+ Auf Thema antworten
Ergebnis 1 bis 15 von 15
  1. #1
    Avatar von sweety
    Dabei seit
    05/2013
    Bundesland
    Nordrhein-Westfalen
    Ort
    Duisburg
    Alter
    22
    Beiträge
    6

    Meine Eltern erlauben nicht auf ein Emotreffen zu gehen!

    ich bin erst seit nem halben jahr emo und noch ziemlich jung... (13 1/2) daher erlauben mir meine eltern auch nicht viel, heißt ich darf mir nicht die haarfarbe ändern (mit 14 [vlt.!] tönen) oder geschweige denn piercings stechen lassen (selbst mein 3. ohrloch war riesen theater). das kann ich ja auch noch verstehen, weil ich ja erst 13 bin und meine eltern nicht wollen, dass ich (aus ihrer sicht) asihaft aussehe. was ich aber null nachvollziehen kann ist, dass sie mir auch nicht erlauben auf emotreffs zu gehen... mit der begründung, dass ich mich doch nicht einfach mit irgendwelchen "wildfremden" leuten aus dem internet treffen kann... wie kann ich sie überzeugen das ihr nicht alle pedos seid? XP nee, ganz ehrlich meine ma meinte ich darf da erst mit 18(wtf?!) hin ._. ... also: WIE KANN ICH MEINE ELTERN ÜBERZEUGEN, DASS DAS NICHTS SCHLIMMES IST UND SIE MIR DAS ERLAUBEN? schonmal thx für eure hilfe und bitte jetzt nicht so doofe kommentare wie "ja, du bist eh zu jung" ... "scheiß kiddies hier" ... "werd erstmal älter" ... weil ich würde da echt gerne mal hin... ._.

    LG
    eure charly ♥
    Geändert von Emoforum (21.09.2013 um 18:15 Uhr)

  2. Nach oben    #2
    abgemeldet
    Dabei seit
    08/2013
    Beiträge
    357
    Es ist die Entscheidung deiner Eltern.
    Da kannst du nicht viel machen :/



    Frag sie doch mal ob es geht wen Freunde mitkommen ?

  3. Nach oben    #3
    Avatar von TiiPz
    Dabei seit
    09/2013
    Bundesland
    Saarland
    Ort
    Wadgassen
    Alter
    25
    Beiträge
    40
    ich sehs genauso frag ob es ok is wenn ein freund bzw ne freundin mitkommt...

    das letzte wort bei sowas haben halt die eltern...

    warn 6monate langes theater bis ich meine eltern dazu hatte mirn tattoo stechen zu lassen x.x

    ich kenn das nur allzugut :o

  4. Nach oben    #4

    Dabei seit
    12/2012
    Beiträge
    3.049
    Zitat Zitat von sweety Beitrag anzeigen
    ich bin erst seit nem halben jahr emo und noch ziemlich jung... (13 1/2) daher erlauben mir meine eltern auch nicht viel, heißt ich darf mir nicht die haarfarbe ändern (mit 14 [vlt.!] tönen) oder geschweige denn piercings stechen lassen (selbst mein 3. ohrloch war riesen theater). das kann ich ja auch noch verstehen, weil ich ja erst 13 bin und meine eltern nicht wollen, dass ich (aus ihrer sicht) asihaft aussehe. was ich aber null nachvollziehen kann ist, dass sie mir auch nicht erlauben auf emotreffs zu gehen... mit der begründung, dass ich mich doch nicht einfach mit irgendwelchen "wildfremden" leuten asu dem internet treffen kann... wie kann ich sie überzeugen das ihr nicht alle pedos seid? XP nee, ganz ehrlich meine ma meinte ich darf da erst mit 18(wtf?!) hin ._. ... also: WIE KANN ICH MEINE ELTERN ÜBERZEUGEN, DASS DAS NICHTS SCHLIMMES IST UND SIE MIR DAS ERLAUBEN? schonmal thx für eure hilfe und bitte jetzt nicht so doofe kommentare wie "ja, du bist eh zu jung" ... "scheiß kiddies hier" ... "werd erstmal älter" ... weil ich würde da echt gerne mal hin... ._.

    LG
    eure charly ♥
    Mit 13 schon Piercings wollen... ich verstehe deine Eltern.
    Das muss ja auch alles nicht sein mit so einem Alter. & dass deine Eltern Angst haben ist nicht mal unbegründet.
    Man muss mit 13 nicht blaue Haare, 20 Piercings und anderes haben.
    & woher willst du wissen, dass wir keine Pedos sind?
    Julii kann ja mal ne Story von sich erzählen. Julii war auch mit jemanden befreundet, der total nett war und beim ersten Treffen wollte der Julii nicht nur umarmen wenn du verstehst was ich damit meine. & ich war da fast 16. In meinem Fall ist mir nichts passiert. Es kann immer etwas passieren. & Haare färben? Glaub mir, ein schönes blond oder Braun siehst viel besser aus. Zumal was möchte man mit bunten Haaren? Du wirst sie eh nicht dein Leben lang so haben. & das nachfärben alle 6 Wochen ist sau teuer.
    & sich hier über die Eltern beschweren, die einfach nur das beste für dich wollen bringt dir auch nichts. Aber einen Rat noch von meiner Seite: Schleiche dich nie aus dem Haus, höre auch mal auf deine Eltern, klar es ist unfair wenn alle dürfen außer du aber manchmal muss man halt warten.
    & mit dem Piercing ist es übertrieben schon sowas zu wollen. Man muss nicht immer mit den großen mithalten wollen.
    Das ist meine Meinung.

  5. Nach oben    #5
    Avatar von sweety
    Dabei seit
    05/2013
    Bundesland
    Nordrhein-Westfalen
    Ort
    Duisburg
    Alter
    22
    Beiträge
    6

    keine chance...

    nee hab ich schon probiert... selbst wenn jemand mit kommt würden sie das nicht erlauben und das mit den piercings kann ich echt verstehen, aber ganz ehrlich... ihr müsstet mal meine eltern erleben;D so die absolute "STRENGHEIT" (ist das ein wort?) in person... ._.

  6. Nach oben    #6
    abgemeldet
    Dabei seit
    06/2013
    Beiträge
    59

    hey !

    klar das du das so siehst , aber versuch doch auch mal deine Eltern zu verstehen ! Sie wollen dich doch nicht ärgern mit den ganzen Verboten . Sprech doch mal einfach in Ruhe mit deinen Eltern , vllcht erlauben sie dir dann doch das ein o. andere
    ein bischen Gedult mußte schon haben .

  7. Nach oben    #7
    Avatar von Melody
    Dabei seit
    05/2013
    Bundesland
    Baden-Württemberg
    Ort
    Oppenweiler
    Alter
    23
    Beiträge
    3
    Ich stimm den anderen nur zu. Meine Eltern erlauben mir auch voll wenig und machen sich ständig unnötig sorgen. Ich reg mich manchmal auch ziemlich auf, aber dann fällt mir ein das meine Eltern mich lieben und nur deswegen so sind. Deine Eltern machen es bestimmt auch nur weil sie dich lieben und nicht wollen das dir etwas passiert
    warte einfach ein paar jahre dann darfst du bestimmt mehr

  8. Nach oben    #8
    abgemeldet
    Dabei seit
    06/2013
    Beiträge
    59

    hey !

    was ich noch sagen wollte , das geplante Treffen am Duisburger HBF letzten Sonntag war ja eh ausgefallen , da haste also nix verpasst !

  9. Nach oben    #9
    Avatar von Sakuya
    Dabei seit
    07/2013
    Beiträge
    2.733
    Zitat Zitat von sweety Beitrag anzeigen
    nee hab ich schon probiert... selbst wenn jemand mit kommt würden sie das nicht erlauben und das mit den piercings kann ich echt verstehen, aber ganz ehrlich... ihr müsstet mal meine eltern erleben;D so die absolute "STRENGHEIT" (ist das ein wort?) in person... ._.
    deine Eltern sind nicht STRENG..
    die haben einfach ANGST um dich!
    Bis ich 18 war, drufte ich nur "extrem" SELTEN Leute aus Internet treffen!
    dabei hab ich "lockere" Eltern, nur hatten die halt Angst & nicht ohne Grund!

    Werd ma 16 Jahre, vllt darfst du dann... mit Begleitung.

    Bin auf der Seite deiner Eltern da.. ~.~

  10. Nach oben    #10
    Avatar von Takumi
    Dabei seit
    07/2013
    Bundesland
    Nordrhein-Westfalen
    Ort
    Wesel
    Alter
    30
    Beiträge
    770
    Hätte ich en Kind würde ich sowas auch frühstens mit 16 erlauben o.o

    Wie schon gesagt wurde, das hat nix mit "streng" zu tun. Sondern das sich deine Eltern einfach um dich sorgen.

    Das mit piercings und so, ist schon richtig das sie da was gegen sagen.
    Sie denken einfach das du über deine entscheidugnen noch nicht weitgenug nachdenkst wegen deinem alter.
    Ich kenne genügend die sich jung piercings(vorwiegend gesicht) haben amchen lassen und dies spöter als sie ins berufsleben kamen bereut haben. Da dies in vielen berufen ungern gesehen wird.
    Und ja es hat sehrwohl mit deinem Alter zu tun. Auch wenn das nicht höhren willst.
    Mit 13 ist man noch jung.

    Es ist eifnach ne tatsache das man mit 13 weniger über die konsequenzen seiner entscheidugnen anchdenkt.

    Ebenso das mit dem treffen.
    Deine Eltern sorgen sich einfahc und haben angst das dir was passieren könnte.
    Klar man kann nciht sagen alle sind pedos.
    ABER
    Es können immer welche dazwischen sein die dir nix gutes wollen.
    Und mit 13 hat man nicht grad die mittel sich zu weren etc.
    Und warum willst du piercings?
    Denk mal genau drüber nach!
    Findest du sie wirklich hübsch, und denkst dir deswegen das du sie haben möchtest,
    weil dir körperschmuck gefällt?
    Oder weil vll. andere Freunde das haben?
    Oder gar klischeehaft weil die meisten Emos das haben?
    Ebenso so tattoo und haarefärben.
    Willst du das, weil du es willst oder andere es haben?

    Man sollte nix wollen nur weils iwie in Mode ist, oder man sich dadruch "dazugehörig" findet. o.O

    gruppenzwang~ lalalala

    Ich finde die entscheidungen deiner Eltern vollkommen okay.
    Und kann sie gut nachvollziehen.
    jaja willst es nichtt höhren, aber werd erstmal was älter
    Ich wette dann wirst du das ganze auch etwas mit anderen Augen sehen!
    Ich denke mit so 16 wird das ganze schon wieder anders aussehen.


    Und ganz am rande, ich bin nciht sonderlich alt. Aber ich denk mir schon,
    warum ist die "jungend von Heute" so krass anders.
    Ich bin ü20 und denke erst jetzt an Tattoos Piecings or whatever. o.o

    Als ich 13 war hab ich tausend andere dinge gemacht.

  11. Nach oben    #11
    abgemeldet
    Dabei seit
    03/2013
    Beiträge
    400
    Also meine ma meinte ich.darf.mir.die.ohren piercen lassen wie ich lust und laune hab ^^
    und sie wollte das ich mir.die haare schwarz färbe ^^ ok ich darf auch.noch nie zu einem treff obwohl ich 15 bin aber naja ^^ ich darf mit 16 ^^

  12. Nach oben    #12
    Avatar von Sunny crystalised
    Dabei seit
    09/2013
    Bundesland
    Hamburg
    Ort
    bald in kiel
    Alter
    28
    Beiträge
    7
    Ich bin zwar 21 aber kaum zuglauben ich wa auch mal 13 >_< ich kann dich gut verstehen wenn meine eltern gewusst hätten das ich mich am Hamburger hbf mit 200 wildfremden treffe dann wären die durchgedreht xD aber sie haben auch rech damit .
    Aber mal ehrlich kla pircings sind im Arbeitsleben schlecht aber das schöne man kann sie rausnehmen und wenn man sie sich recht jung stechen lässt hat man da auch was von genau si buntehaare in der schule juckt das kein und wenns ins berufsleben geht kann man auch auf Natur zurück färben gerade wenn man so jung is sollte man sich ausprobieren so habe ich damals meine eltern überzeugt was das modische anging und so Hand habe ich das auch später bei meinem sohn !
    Das mit dem et is na gaaanz andere sache zumal du die Leute aus den i net kennst ! Hast du freunde die auch emo sind? Und du bist ja noch nich lange in der szene heißt deune eltern müssen das erstmal verstehen auch das kann den angst machen wenn ihr kleinens Mädchen sich aufeinmal so verändert meine eltern dachten damals (nur weil ich oomph gehört habe) ich hätte depresionen und wolle mich umbringen Oo Die haben nur angst zeig ihnen das deine Veränderung zu deiner selbstfindung gehört und sie keine angst haben müssen

  13. Nach oben    #13
    Avatar von piKacHU
    Dabei seit
    08/2013
    Bundesland
    Österreich
    Alter
    23
    Beiträge
    17
    hii, also ich versteh deine eltern schon ein bisschen, obwohl ich bis vor kurzem ein ähnliches problem mit meinen eltern gehabt hab weil ich auch erst 14 bin-werd aber in 2 wochen 15
    meine eltern haben jetzt zu dem treffen ja gesagt, aber dafür hab ich mit ihnen ausgemacht, dass sie, während ich dort bin, in der nähe sind(in meinem fall wien)-vielleicht sind deine eltern ja damit einverstanden?!
    wegen dem haarefärben, ich hab irgendwie soeine haarfärbesucht hört sich komisch an, ich weiß, aber ich liebe haarefärben)-ich hab mit so ca 9-10 angefangen mir die haare zu färben, bis ich 12 war immer mit henna -gibts in rot&schwarz, kannst du ja auch mal ausprobieren wenn du unbedingt eine andere haarfarbe willst

  14. Nach oben    #14
    abgemeldet
    Dabei seit
    03/2013
    Beiträge
    400
    Ja frag doch deine eltern einfach noch mal ganz lieb und helf ein bisschen im Haushalt mit so bekomm ich meine eltern immer rum und ich färb mir seit der 3.Klasse die haare

  15. Nach oben    #15

    Dabei seit
    10/2020
    Bundesland
    Hamburg
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    572
    Hmm uff sowas ist schon scheiße ; - ;

    Hätte da glaube ich nicht so ein 'Aufstand', zumindest wenn meine Eltern wüssten wo es ungefähr wäre und Vorallem halt in der eigenen Stadt und naja im besten Fall mit einer anderen Person zusammen die die schon kennen.

    Aber das ist einfach extrem übertrieben, ist zwar schon her ja, aber ich hoffe mal für dich dass es doch irgendwie geklappt hat, und du jetzt umso mehr Freiheiten hast ; )


Ähnliche Themen

  1. Was schenkt ihr euren Eltern zu Weihnachten?
    Von Taifun im Forum Die Emo Lounge
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 19.05.2021, 18:01
  2. Ihr habt was vor & eure Eltern lassen euch nicht gehen...
    Von Elly the Angel im Forum Freizeit, Lifestyle & Philosophie
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 06.05.2021, 00:27
  3. Meine Freundin akzeptiert mein "Emo Sein" nicht.
    Von 13Deathangel im Forum Gefühle & Kummer
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 08.03.2021, 13:09
  4. Meine Familie akzeptiert meinen Style nicht.
    Von Akane im Forum Gefühle & Kummer
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 25.05.2014, 21:34
  5. Ich kann dich nicht gehen lassen
    Von Emo Princessx3 im Forum Kreative Ecke
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.11.2011, 19:18

Lesezeichen für Meine Eltern erlauben nicht auf ein Emotreffen zu gehen!

Lesezeichen