+ Auf Thema antworten
Ergebnis 1 bis 23 von 23
  1. #1

    Dabei seit
    10/2015
    Bundesland
    Nordrhein-Westfalen
    Ort
    Inden
    Beiträge
    34

    Wie findet ihr generell Horrorfilme?

    Also ich möchte gerne wissen wie ihr zu Horrorfilmen steht? Denn ich ich liebe generell Horror ,egal welcher Art aber ich bin neugierig ob ihr solche Filme auch gut findet.

  2. Nach oben    #2
    abgemeldet
    Dabei seit
    12/2014
    Beiträge
    592
    Die meisten sind einfach zu stumpf und vorhersehbar. Gegen einen guten Horrorfilm, der das nicht ist, habe ich nichts.

  3. Nach oben    #3
    Avatar von Coockiemonster
    Dabei seit
    10/2015
    Bundesland
    Sachsen-Anhalt
    Ort
    eisleben
    Beiträge
    4
    ich liebe Horrorfilme leider sind viele gleich aber trotzdem gibt es viele gute

  4. Nach oben    #4
    Avatar von Sarin Isfóa
    Dabei seit
    09/2015
    Beiträge
    593
    Horror hat seinen Reiz.

    Allerdings finde ich selten eine Geschichte die für mich interessant ist.Komische Thriller mit billigen Jumpscares hab ich zum Beispiel einfach nur satt. Zu Horror gehört Athmosphere und nicht nur ein kleiner Jumpscare.

    Wirklich gute Filme sind eben nicht oft zu finden.

  5. Nach oben    #5
    abgemeldet
    Dabei seit
    09/2015
    Beiträge
    114
    Horrorfilme sind nichts für mich. Nein, das vertrag ich nicht, ich empfand schon als ich kleiner war, sehr fragwürdige Sachen als extrem gruselig. Einen richtigen Horrorfilm zu schauen, das wäre mein Ende, ich würde denke ich nie wieder einschlafen können xD
    An sich finde ich Horrorfilme total okay, ich denke es hat bestimmt was, sie anzuschauen und sich ein bisschen zu gruseln. Bestimmt macht es auch sehr Spaß, sie sich mit Freunden anzusehen. Nur werde ich das niemals, niemals tun^^'

  6. Nach oben    #6

    Dabei seit
    10/2015
    Bundesland
    Nordrhein-Westfalen
    Ort
    Inden
    Beiträge
    34
    Zitat Zitat von Coockiemonster Beitrag anzeigen
    ich liebe Horrorfilme leider sind viele gleich aber trotzdem gibt es viele gute
    Da stimmt ich dir zu

  7. Nach oben    #7
    abgemeldet
    Dabei seit
    05/2015
    Beiträge
    221
    Für mich sind Horrorfilme immer mehr Komödie als Horror.

  8. Nach oben    #8
    abgemeldet
    Dabei seit
    12/2014
    Beiträge
    592
    Der letzte Horror, der mit ganz gut gefallen hat - wenngleich gegen Ende doch etwas abgedreht - war "I saw the Devil".

  9. Nach oben    #9

    Dabei seit
    10/2015
    Bundesland
    Nordrhein-Westfalen
    Ort
    Inden
    Beiträge
    34
    Zitat Zitat von Herzrasen Beitrag anzeigen
    Der letzte Horror, der mit ganz gut gefallen hat - wenngleich gegen Ende doch etwas abgedreht - war "I saw the Devil".
    Ich find eher Dead Snow am besten von Horror weil das wenigstens ne Story hat , also für mich jetzt so

  10. Nach oben    #10
    abgemeldet
    Dabei seit
    12/2014
    Beiträge
    592
    Und der hat mehr Story als "I saw the devil"?
    Ich weiß ja nicht so...

  11. Nach oben    #11

    Dabei seit
    10/2015
    Bundesland
    Nordrhein-Westfalen
    Ort
    Inden
    Beiträge
    34
    Zitat Zitat von Herzrasen Beitrag anzeigen
    Und der hat mehr Story als "I saw the devil"?
    Ich weiß ja nicht so...
    Jedem das seine , ich gucke ja viele aber Dead snow ist für mich aufjedenfall einer der besten Zombiefilme

  12. Nach oben    #12

    Dabei seit
    10/2015
    Bundesland
    Nordrhein-Westfalen
    Ort
    Zuhause
    Beiträge
    1
    ich liebe horror. aber klar sollte kein vohersehbarer film sein ;D

  13. Nach oben    #13
    abgemeldet
    Dabei seit
    12/2014
    Beiträge
    592
    Naja, ist ja keine Frage der Meinung, ob ein Film eine (komplexere) Story hat oder nicht. Das kann man ja durchaus recht objektiv betrachten.
    Aber natürlich kann jeder den Kram gucken, den er nun mal gucken will. Generell gibt es nur wenige Filme, die objektiv keine Zeitverschwendung sind - da ist es dann auch egal, womit man sich nun zukippt.

  14. Nach oben    #14

    Dabei seit
    10/2015
    Bundesland
    Nordrhein-Westfalen
    Ort
    Inden
    Beiträge
    34
    Zitat Zitat von Herzrasen Beitrag anzeigen
    Naja, ist ja keine Frage der Meinung, ob ein Film eine (komplexere) Story hat oder nicht. Das kann man ja durchaus recht objektiv betrachten.
    Aber natürlich kann jeder den Kram gucken, den er nun mal gucken will. Generell gibt es nur wenige Filme, die objektiv keine Zeitverschwendung sind - da ist es dann auch egal, womit man sich nun zukippt.
    Da gebe ich dir recht

  15. Nach oben    #15
    Avatar von MrsHotchner
    Dabei seit
    06/2015
    Beiträge
    39
    Ich gucke gerne Horrorfilme, solange sie nicht nur aus Gemetzel und Jumpscares bestehen und eine gute Story haben-zusammen mit Freunden kann es aber durchaus Spaß machen sich den letzten Dreck an Horrorfilmen zu geben, wobei es dann mehr lustig als gruselig wird Silent Hill fand ich bisher am besten, wenn man ihn denn als Horrorfilm bezeichnen kann.

  16. Nach oben    #16
    Avatar von Laeti
    Dabei seit
    07/2015
    Bundesland
    Hessen
    Ort
    Dort wo Milch und Honig fließt
    Beiträge
    38
    Ja,am meisten mag ich es,wenn man etwas mal nicht erwartet,was aber in den meisten Fällen leider so ist.

  17. Nach oben    #17

    Dabei seit
    12/2015
    Bundesland
    Nordrhein-Westfalen
    Ort
    Köln
    Beiträge
    106
    Also, ich liebe Horrorfilme, aber ich hasse die ab 18, weil da (meistens) nur sinnloses Abgeschlachte ist und das einfach nur zu Tode langweilt.
    Die Filme ab 16, wo sich mal auf die Handlung fixiert wird, find ich da schon spannender, leider genauso vorhersehbar. Trotzdem guck ich Horrorfilme gerne.

  18. Nach oben    #18
    Avatar von Desdemona
    Dabei seit
    03/2016
    Bundesland
    Österreich
    Beiträge
    4
    Ich mag Horrorfilme total gerne. (auch wenn ich euch zustimmen muss dass viele sich zu ähnlich sind und oft keine großartige Story dahinter ist)
    Meine Favoriten sind ja die Klassiker bei denen weniger Action und Blut aber dafür Atmosphäre zu sehen ist.
    Hier gefallen mir "Der Unsichtbare" oder "Dracula". (die schwarz-weiß Versionen aus den 40er Jahren, aber nur auf Englisch)

    Manchmal ist es aber auch ganz nett sich ein sinnloses Gemetzel anzusehen.

  19. Nach oben    #19
    Avatar von Green Emo
    Dabei seit
    08/2017
    Bundesland
    Hessen
    Ort
    MKK
    Alter
    22
    Beiträge
    204
    Ich mag generell keine Horrorfilme.
    Der Grund dafür sind diese vielen plötzlichen lauten Geräusche, welche einen ständig erschrecken.
    Mit dem Blut habe ich hingegen weniger Probleme, deshalb war Fluch der Karibik auch kein Problem für mich, aber das ist kein echter Horrorfilm.
    In echten Horrorfilmen geht es darum, sich erschrecken zu lassen und viele Menschen sehen solche Filme als Challange bzw. Mutprobe an.
    Ich bin der Junge, welcher entspannt einen Film kucken möchte und nicht der Typ, welcher es geil findet sich erschrecken zu lassen.

    #Ich hasse Jumpscares!


    Mir ist aufgefallen, das gerade in der EMO-Szene, es besonders viele Horror-Fans gibt.
    Warum ist das so?

  20. Nach oben    #20
    abgemeldet
    Dabei seit
    08/2017
    Beiträge
    81
    Zitat Zitat von Green Emo Beitrag anzeigen
    Ich mag generell keine Horrorfilme.
    Der Grund dafür sind diese vielen plötzlichen lauten Geräusche, welche einen ständig erschrecken.
    Mit dem Blut habe ich hingegen weniger Probleme, deshalb war Fluch der Karibik auch kein Problem für mich, aber das ist kein echter Horrorfilm.
    In echten Horrorfilmen geht es darum, sich erschrecken zu lassen und viele Menschen sehen solche Filme als Challange bzw. Mutprobe an.
    Ich bin der Junge, welcher entspannt einen Film kucken möchte und nicht der Typ, welcher es geil findet sich erschrecken zu lassen.

    #Ich hasse Jumpscares!


    Mir ist aufgefallen, das gerade in der EMO-Szene, es besonders viele Horror-Fans gibt.
    Warum ist das so?
    Das stimmt so nicht. Beileibe nicht jeder Horrorfilm setzt auf Schockmomente und "erschrecken", gerade traditionell nicht.

  21. Nach oben    #21
    Avatar von Green Emo
    Dabei seit
    08/2017
    Bundesland
    Hessen
    Ort
    MKK
    Alter
    22
    Beiträge
    204
    Mir ist bei vielen Filmen wichtig, dass diese ein realistisches Szenario haben und nicht auf Jumpscares setzen, sondern auf Story.
    Interessant wäre es, wenn ein Mensch jemand anderen ständig Verfolgt oder ähnliches, was nicht so abgehoben wie Aliens, Zombies oder Riesenspinnen.

  22. Nach oben    #22
    abgemeldet
    Dabei seit
    08/2017
    Beiträge
    81
    Was ist mit Psychothrillern a la "I saw the devil?" Ansonsten ganz klar "Martyrs".

    Aus meiner Sicht auf psychologischer Ebene der härteste Horrorfilm aller Zeiten.

  23. Nach oben    #23

    Dabei seit
    10/2020
    Bundesland
    Hamburg
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    568
    Joar ganz geil eigentlich xDD

    Habe bisher leider keine geguckt, bin ein CP Mensch, wobei man auch die guten dann ewig suchen muss uff ..


Ähnliche Themen

  1. Kennt jemand gute Horrorfilme?
    Von 22cässy22 im Forum Film, Fernsehen & Literatur
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 28.01.2014, 10:25
  2. Eins meiner Gedichte - Wie findet ihr es?
    Von Entäuschung im Forum Kreative Ecke
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.11.2012, 20:49
  3. Wie findet ihr 'Subway to Sally' und 'In Extremo'
    Von Kilian im Forum Musikforum
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 29.03.2012, 20:00
  4. Wie findet ihr meine Nightcore Lieder?
    Von Emo-Keks im Forum Musikforum
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 04.10.2011, 19:32

Lesezeichen für Wie findet ihr generell Horrorfilme?

Lesezeichen