+ Auf Thema antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Avatar von ShizoLuki
    Dabei seit
    05/2017
    Beiträge
    19

    Baumeln (Eigene Geschichte)

    Wie ich hier so stehe und meine Blicke durch das Fenster in die Welt werfe, wird mir klar wie schön das doch alles ist.

    Alles Natürliche steht im Takt zueinander.

    Das Gras, die Blumen, die Bäume... Alles bewegt sich im Takt.

    Es ist schön anzusehen, wie alles gleichmäßig baumelt. Alles baumelt im Takt... Egal ob ich hier bin oder nicht.

    Ich stehe hier und sehe der Natur zu, wie sie im Takt des Windes baumelt und es sieht so schön aus.

    Genau das ist es doch, was die Natur ausmacht, dieses perfekt eingespielte Miteinander... Nichts tanzt aus der Reihe, alles passt zueinander. Alles was ist, soll so sein.

    Also wieso versuchen wir Menschen mit aller Macht diesen Takt zu unterbrechen, und unsere eigene, ganz unpassende Melodie mit einzubringen? Wieso können wir nicht wie alles andere sein? Einfach im Takt zur Natur.

    Die Katze dort draußen, die gerade eine Maus jagt und mit ihr spielt, passt sich dem ihr gegebenen Takt der Natur an. Die Vögel, singen im ihnen gegebenen Takt. Die Wolken dort oben ziehen vorbei, im perfekten Takt zu allem was unter ihnen liegt.

    Wieso also wir nicht?

    Ich schließe die Augen und höre mir das Lied an, das dort draußen spielt. Das Lied, im Takt der Natur.

    Und alles, wirklich alles muss sich daran halten. Sonst kann es nicht bestehen.

    Auch wir nicht ... Auch ich nicht ....

    Ich will nicht länger ausserhalb des Taktes baumeln, nein! Ich will mich fügen so wie es sein soll!

    Für immer.

    Alles baumelt im Takt.

    Und wie ich so die Schlinge um meinen Hals enger ziehe, wünsche ich mir..

    ..dass es bei mir auch so sein wird...

  2. Nach oben    #2
    Avatar von Jeremy J.
    Dabei seit
    06/2015
    Bundesland
    Nordrhein-Westfalen
    Ort
    Irgendwo in Herford...
    Alter
    18
    Beiträge
    127
    Gefällt mir gut grade das Ende. Diese kurzen Sätze die die Geschichte abschließen lassen es sehr bedrückend wirken. Der Anfang und die Mitte gefallen mir auch weil es eine sehr Phoetische seite annimmt (gerade die Mitte^^) und dann das Ende sehr schön...

  3. Nach oben    #3
    Avatar von ShizoLuki
    Dabei seit
    05/2017
    Beiträge
    19
    Wow..mmh danke dir ^^

  4. Nach oben    #4
    Avatar von Ambivalent
    Dabei seit
    01/2017
    Bundesland
    Nordrhein-Westfalen
    Ort
    Außerhalb von Raum und Zeit
    Beiträge
    21
    Find ich toll. Man kann gerade zu eintauchen in die Geschichte und die Bäume dem eigenen Augenlicht streifen lassen, sich wohl fühlen und die frische Luft atmen. Die Einigkeit und Artverwandschaft zwischen Flora, Fauna und dem Menschentum erleben und die harmonisierten Synergieen auf einander abspielen lassen. Danke dafür

  5. Nach oben    #5
    Avatar von ShizoLuki
    Dabei seit
    05/2017
    Beiträge
    19
    Ich danke dir

  6. Nach oben    #6
    Avatar von Lollipop
    Dabei seit
    11/2016
    Bundesland
    Nordrhein-Westfalen
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    50
    Mal aus deinem Text entnommen ... Woher willst du wissen das alles so ist wie es sein sollte??


Ähnliche Themen

  1. Perspektiven (Eigene Geschichte)
    Von ShizoLuki im Forum Kreative Ecke
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.05.2017, 22:22
  2. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.08.2015, 17:00
  3. Eigene Band?!?
    Von philphil93 im Forum Musikforum
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.05.2014, 23:18
  4. Eine Geschichte
    Von Ratohnhakéton im Forum Kreative Ecke
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.06.2013, 20:05
  5. Unendliche Geschichte
    Von Emotional im Forum Die Emo Lounge
    Antworten: 444
    Letzter Beitrag: 21.05.2013, 07:27

Lesezeichen für Baumeln (Eigene Geschichte)

Lesezeichen