+ Auf Thema antworten
Ergebnis 1 bis 15 von 15
  1. #1
    Avatar von CoolGetScared
    Dabei seit
    08/2016
    Bundesland
    Saarland
    Alter
    22
    Beiträge
    43

    Eure Meinung zu Metalcore?

    Ja also ich würde mal gerne von euch wissen, was ihr so vom Metalcore haltet und welche Band eventuell zu euren Favoriten zählt.

    Also bei mir persönlich ist es so, dass ich im Metalcore eine Mischung aus Metal und Emo sehe (auch wenn das wohl nur wenig damit gemeinsam hat). Ansonsten fällt mir als jemand, der überwiegend Metalcore hört, oft auf, dass einige etweder meinen, dass Metalcore Metal oder Emocore sei (ist wohl auch von der jeweiligen Band abhängig).

    Zu meinen Favoriten gehört definitiv die Band Asking Alexandria und da habe ich auch mal erlebt, dass die Band als Emoband bezeichnet wird.

    Wie dem auch sei: Ich möchte jetzt einfach mal wissen, was die Emoszene so im Großen und Ganzen vom Metalcore haltet.

  2. Nach oben    #2
    Avatar von MyChemicalMusic
    Dabei seit
    06/2017
    Alter
    20
    Beiträge
    8

    Ich mag Metalcore

    Hii,

    ich bin nicht ein 100%iger Emo, sondern springe eher zwischen Punk und Metalhead hin und her, aber ich kann dir sagen was ich von Metalcore halte. Das Problem beim Metalcore ist, dass er für viele Metalheads zu "weich" ist um als Metal zu gelten. Emo's wiederum sagen, dass es Metal ist.

    Ich selbst mag Metalcore, Nu-Metal und teilweise auch Deathcore Bands. Die Band Asking Alexandria finde ich richtig cool, wie auch Crown The Empire und Of Mice&Men.

    Viele die ich kenne, stemplen Asking Alexandria und auch teilweise Bring Me The Horizon als "Emobands" ab, was ich aber doof finde. Klar sind manche Songtexte eher emotional, aber vom Musikstil her sind sie eben doch nicht Emocore.

    Was hörst du denn sonst noch für Bands?

  3. Nach oben    #3
    Avatar von CoolGetScared
    Dabei seit
    08/2016
    Bundesland
    Saarland
    Alter
    22
    Beiträge
    43
    Zitat Zitat von MyChemicalMusic Beitrag anzeigen
    Hii,

    ich bin nicht ein 100%iger Emo, sondern springe eher zwischen Punk und Metalhead hin und her, aber ich kann dir sagen was ich von Metalcore halte. Das Problem beim Metalcore ist, dass er für viele Metalheads zu "weich" ist um als Metal zu gelten. Emo's wiederum sagen, dass es Metal ist.

    Ich selbst mag Metalcore, Nu-Metal und teilweise auch Deathcore Bands. Die Band Asking Alexandria finde ich richtig cool, wie auch Crown The Empire und Of Mice&Men.

    Viele die ich kenne, stemplen Asking Alexandria und auch teilweise Bring Me The Horizon als "Emobands" ab, was ich aber doof finde. Klar sind manche Songtexte eher emotional, aber vom Musikstil her sind sie eben doch nicht Emocore.

    Was hörst du denn sonst noch für Bands?
    Hey

    Ja also ich höre zwar übewiegend Metalcore, aber höre auch mal etwas normaleren Rock, wobei die Bands den meisten wohl auch nichts sagen, die halt eben Mainstream hören (Bands wie z.B. Starset oder Hands Like Houses). In Metal werde ich mich aber auch mal noch vermehrt reinhören, denn ohne Metal gäbe es keinen Metalcore. Also ich vertrete auch zum Teil die Meinung, dass Metalcore nicht zu 100% zum Metal gehört. Für mich persönlich ist es eher so ne Mischung aus Metal und Emo, was ich auch gerade am Metalcore am meisten bewundere. Auch wenn der Metalcore meiner Meinung nach nicht zu 100% zum Metal zählt, bin ich noch lange nicht der Meinung, dass Metalcore "weicher" sei als Metal. Also wenn man sich mal vermehrt Metalcore anhört und dann eben mal richtigen Metal: Da merkt man sofort, dass Metalcore wesentlich heftiger ist.

    Haha Ich muss ja zugeben, dass ich das auch schon erlebt habe, dass Asking Alexandria als "Emoband" bezeichnet wird. Asking Alexandria gehört übrigens zu meinen Favoriten und sie war auch eine meiner ersten Metalcore Bands, die ich gehört habe

    Ansonsten höre ich noch Parkway Drive, Bury Tomorrow, Escape the Fate, Like Moths to Flames, Beartooth etc. Größtenteils höre ich aber alles querbeet im Metalcore Bereich Ich lasse auf Spotify immer so ne Metalcore Playlist laufen Einfach um zu schauen, welche Bands mir so gefallen und um eventuell neue Bands kennenzulernen, weil ich mich eben nicht wirklich mit jemandem über Bands austauschen kann

  4. Nach oben    #4
    Avatar von MyChemicalMusic
    Dabei seit
    06/2017
    Alter
    20
    Beiträge
    8
    Zitat Zitat von CoolGetScared Beitrag anzeigen
    Hey

    Ja also ich höre zwar übewiegend Metalcore, aber höre auch mal etwas normaleren Rock, wobei die Bands den meisten wohl auch nichts sagen, die halt eben Mainstream hören (Bands wie z.B. Starset oder Hands Like Houses). In Metal werde ich mich aber auch mal noch vermehrt reinhören, denn ohne Metal gäbe es keinen Metalcore. Also ich vertrete auch zum Teil die Meinung, dass Metalcore nicht zu 100% zum Metal gehört. Für mich persönlich ist es eher so ne Mischung aus Metal und Emo, was ich auch gerade am Metalcore am meisten bewundere. Auch wenn der Metalcore meiner Meinung nach nicht zu 100% zum Metal zählt, bin ich noch lange nicht der Meinung, dass Metalcore "weicher" sei als Metal. Also wenn man sich mal vermehrt Metalcore anhört und dann eben mal richtigen Metal: Da merkt man sofort, dass Metalcore wesentlich heftiger ist.

    Haha Ich muss ja zugeben, dass ich das auch schon erlebt habe, dass Asking Alexandria als "Emoband" bezeichnet wird. Asking Alexandria gehört übrigens zu meinen Favoriten und sie war auch eine meiner ersten Metalcore Bands, die ich gehört habe

    Ansonsten höre ich noch Parkway Drive, Bury Tomorrow, Escape the Fate, Like Moths to Flames, Beartooth etc. Größtenteils höre ich aber alles querbeet im Metalcore Bereich Ich lasse auf Spotify immer so ne Metalcore Playlist laufen Einfach um zu schauen, welche Bands mir so gefallen und um eventuell neue Bands kennenzulernen, weil ich mich eben nicht wirklich mit jemandem über Bands austauschen kann
    Escape The Fate und Parkway Drive höre ich auch gerne

    Kennst du Ice Nine Kills? Ist ne Metalcore Band. Die sind auch richtig gut. Vor allem das Lied Me, myself & hyde.

    Hast du Asking Alexandria eigentlich mal live gesehen? Die sollen live meega sein

  5. Nach oben    #5
    Avatar von CoolGetScared
    Dabei seit
    08/2016
    Bundesland
    Saarland
    Alter
    22
    Beiträge
    43
    Zitat Zitat von MyChemicalMusic Beitrag anzeigen
    Escape The Fate und Parkway Drive höre ich auch gerne

    Kennst du Ice Nine Kills? Ist ne Metalcore Band. Die sind auch richtig gut. Vor allem das Lied Me, myself & hyde.

    Hast du Asking Alexandria eigentlich mal live gesehen? Die sollen live meega sein
    Ice Nine Kills kenne ich jetzt nicht. Aber ich werde mich mal reinhören

    Asking Alexandria habe ich bisher leider noch nicht live gesehen. Aber irgendwann werde ich die schon noch live sehen Ich wusste zwar schon 2 Mal, dass die ein Konzert haben, aber leider ist da was dazwischen gekommen, wo ich dann doch nicht hin konnte.

  6. Nach oben    #6

    Dabei seit
    06/2017
    Beiträge
    48

    I Love It...

    Metalcore ist mein Lieblings Genre, es ist noch recht neu im Metal und wird von vielen nicht angesehen, als Teenies die einfach nur sinnlos rumschreien...das finde ich total dumm und irgendwie schade, ich finde das jeder einfach seine Musik hören soll, die er mag und wenn es Asirap oder sonst was ist, Schlager oder so...geschmäcker sind unterschiedlich, vor allem bei Musik, Lieblingsbands wären bei mir so...Asking Alexandria, Bad Omens, Bring me the Horizon zähle ich auch noch dazu, selbst wenn das letzte Album eher Popic war, Bullet for my Valentine, Eskimo Callboy zähle ich auch dazu aber da kann man sich drum streiten...

  7. Nach oben    #7
    Avatar von MyChemicalMusic
    Dabei seit
    06/2017
    Alter
    20
    Beiträge
    8
    Zitat Zitat von The Sky Beitrag anzeigen
    Metalcore ist mein Lieblings Genre, es ist noch recht neu im Metal und wird von vielen nicht angesehen, als Teenies die einfach nur sinnlos rumschreien...das finde ich total dumm und irgendwie schade, ich finde das jeder einfach seine Musik hören soll, die er mag und wenn es Asirap oder sonst was ist, Schlager oder so...geschmäcker sind unterschiedlich, vor allem bei Musik, Lieblingsbands wären bei mir so...Asking Alexandria, Bad Omens, Bring me the Horizon zähle ich auch noch dazu, selbst wenn das letzte Album eher Popic war, Bullet for my Valentine, Eskimo Callboy zähle ich auch dazu aber da kann man sich drum streiten...
    Ja, bei Musik ist das eben so, dem einen gefällts und dem andern eben nicht.

    Oh du hörst BMFV? Die höre ich auch total gerne

    Bei BMTH fand ich das neue Album nicht mehr soooo gut. Throne und True Friends finde ich noch gut, aber mir gefällt das Album Suicide Season von BMTH am besten.

  8. Nach oben    #8
    Avatar von Sarin Isfóa
    Dabei seit
    09/2015
    Beiträge
    594
    Zitat Zitat von The Sky Beitrag anzeigen
    Metalcore ist mein Lieblings Genre, es ist noch recht neu im Metal
    Metalcore etablierte sich 2003. Das ist jetzt 13 Jahre her und den Meisten haengt er inzwischen schon wieder aus den Ohren raus. Neu wuerde ich das nicht nennen.

  9. Nach oben    #9
    Avatar von Drekar
    Dabei seit
    11/2011
    Bundesland
    Bayern
    Ort
    Franken
    Alter
    24
    Beiträge
    1.139
    Als ich 16 war fand ich das auch noch gut xD (Wie die Zeit vergeht x) ) Mittlerweile gehen mir Breakdowns so auf den Sack, dass ich den ganzen Mist nicht mehr hören kann. Manchmal hör noch bisschen A Day to Remember, BlessTheFall oder so(jaja kein Metalcore, kommt aber so ziemlich aufs selbe raus).

    Wenn ich Musik höre, dann entweder 80er, 70er oder Metal - da besonders Melodic Death Metal, Death Metal xD Mit Core kann ich schon lange nichts mehr anfangen, die Musik hat überhaupt keinen Tiefgang....Jeder der einmal Insomnium zB gehört hat, weiß den Unterschied zu schätzen xD da liegen einfach Welten dazwischen

  10. Nach oben    #10
    Avatar von Lollipop
    Dabei seit
    11/2016
    Bundesland
    Nordrhein-Westfalen
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    81
    Also ich bin ein sehr großer Fan von Metalcore, aber muss hinzufügen das viele Bands heutzutage arg nachlassen was den Stil angeht.
    Einige meinen eine andere Schienen fahren zu müssen.

  11. Nach oben    #11

    Dabei seit
    06/2017
    Beiträge
    48
    Metalcore ist mein Zweitlieblings-Genre, ich kam dadurch zu Metal, höre aber noch andere Genre, wie Melodic-Deathmetal, Deathcore...

    Ich verstehe nicht warum so viele Menschen einen hass auf Metalcore haben...bitte erklärt es mir...

    Hier ein paar meiner Lieblings-Metalcorebands...:
    - Annisokay (Wird auch zu Post-Hardcore zählen...)
    - Asking Alexandria
    - Black veil Brides (Zumindest waren sie *Meiner Meinung nach* im ersten Album bei Metalcore...)
    - Bring me the Horizon (Bei "Suicide Silence", "There Is A Hell,..." kann man schon von Metalcore reden, bei "Sempiternal" auch noch aber es geht mehr in richtung "Synth"...)
    - Bullet for my Valentine (Haben aber auch einflüsse von "Heavy und "Hardrock"...)
    - Eskimo Callboy (Sind aber auch zu "Synth" etc. zu zurechnen...)

  12. Nach oben    #12

    Dabei seit
    10/2020
    Bundesland
    Hamburg
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    236
    Heyy

    Ich persönlich hör beides xD

    Also je nach dem, und worauf ich dann Lust hab, höre allgemein verschiedenes, darunter auch Tekk.

    Mag halt einiges, natürlich ist es dann aber hauptsächlich Emocore bzw die Emo Bands usw aber kommt immer drauf an ^0^

  13. Nach oben    #13

    Dabei seit
    02/2021
    Bundesland
    Mecklenburg-Vorp.
    Ort
    Rostock
    Beiträge
    2
    Ich mag Metalcore wirklich

  14. Nach oben    #14

    Dabei seit
    02/2021
    Bundesland
    Mecklenburg-Vorp.
    Ort
    Rostock
    Beiträge
    2
    Gibt es neue coole Songs? Was würdest du empfehlen, um sie anzuhören?





    Hier https://book-of-ra-slot.com/ gute lieder

  15. Nach oben    #15

    Dabei seit
    02/2021
    Bundesland
    Rheinland-Pfalz
    Ort
    Koblenz
    Beiträge
    17

    Hey

    Ich feier es nicht so weil ich eher so mcr und greenday höre aber ich finde jeder soll das hören was ihm gefällt weil ich zum Beispiel möchte früher die Lochis und ich muss immernoch lächeln wenn ich aus Zufall ein Lied von ihn höre, Musik ist soviel mehr als nur ein song^^


Ähnliche Themen

  1. Wie ist eure Meinung zu Wannabaes?
    Von Alice Kara im Forum Emo-Szene & News
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.01.2021, 00:32
  2. Eure Meinung zur Volksmusik
    Von freaky im Forum Musikforum
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 12.02.2016, 23:24
  3. Beatdown: eure Meinung
    Von SNUFFSTAR im Forum Musikforum
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.02.2014, 15:20
  4. Eure Meinung ist gefragt
    Von Neo Sin im Forum Kreative Ecke
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 14.02.2013, 20:04

Lesezeichen für Eure Meinung zu Metalcore?

Lesezeichen