+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 34 bis 35 von 35
  1. #34
    Avatar von Aurelia 322
    Dabei seit
    09/2017
    Bundesland
    Schweiz
    Beiträge
    12
    Zitat Zitat von Loony.Lovekeks Beitrag anzeigen
    Ich finde deine Nachricht ziemlich überheblich.
    Was an Erklärungen falsch sein soll leuchtet mir nicht ein? & selbst wenn ihr auf dem gleichen Wissensstand sein solltet, spricht doch nichts dagegen sich dennoch auszutauschen, oder? & wer bewertet, welcher nun der größere Besserwisser ist? Es gibt es immer etwas dazu zu lernen. Das Leben ist eine Wissenssuche. Umsonst gibt es das Sprichwort "Man lernt nie aus" nicht.


    Das hier DuckDuckGo genannt wird finde ich allerdings super. Ich selbst nutze es, bin damit sehr zufrieden & froh, somit nicht mehr auf die GoogleSekte angewiesen zu sein, wenn ich etwas suchen will.


    Es ist nichts verkehrt daran Dinge zu erklären.
    Wenn man danach fragt. Doch jeder hier weiss, was das Deepweb im groben ist. Jeder weiss, daß seine Zahlen Angaben völlig falsch sind. Und das es genauso harmlos wie das reguläre netztwek ist.
    Ich würde sogar behaupten, daß über die regulären Netzwerke viel mehr Schund getrieben wird.
    Hier wird nur mal wieder youtubekiddy Mist verbreitet und sich mit halbwissen profiliert. Solch blenderisches Verhalten hätte ich nicht erwartet.

    Es ging darum, ob es Foren im Web gibt. Ja die gibt es, es sind ausländische, dessen kulturelle innere Struktur dies unterbinden versucht. Da treiben sich viele kult Ströme aus, goth, punk, emo und der bdsm Szene herum. Wenn du chinesisch oder koreanisch und arabisch lernen willst, kannst du dich gerne da umschauen.
    Es gibt auch ein kleines russisches forum im Web, das sich ausschließlich für industrial beschäftigt, eher musikalisch als Klamotten mässig. So viel wie ich heraus gelesen habe, sind die ganzen Foren sonst nur Bild php.

    Öffentliche Einrichtungen nutzen meist nur zur Daten Auswertung diese Server. Die Polizei und Feuerwehr haben eigene Server die sogar von vom BKA in Wiesbaden aus geleitet werden. Wenn du noch den innen Dienst für Sicherheit dir anschaust, wird schnell klar, das alle wichtigen Organe, eigene Server haben, die maßgeblich gesichert sind.
    Also ist das doch auch falsch mit seiner Aussage.
    Soll ich weiter seine Texte aus einander nehmen?

    Dann ist es halt arrogant, jemanden auf sein Geschwätz aufmerksam zu machen. Wenn Leute falsch liegen, sollen sie doch wenigsten, allein damit falsch liegen.
    Wer von euch hat sich den 15 min Zeit genommen, um sich dort umzuschauen, ob es wirklich Foren gibt? Er ist doch im dark net unterwegs und hat dennoch keine gefunden? Merkwürdig.

    Wtf ich bin eigentlich mehr als lieb aber er hätte ja auch einfach fragen können und den erklär Bär sein lassen. Ich habe den Mist auch nur beigebracht bekommen.

  2. Nach oben    #35
    Avatar von Maroca
    Dabei seit
    03/2020
    Beiträge
    85
    Ich glaube, hättest Du das von Anfang an in so einer Form geschrieben, hättest Du auch völlig andere Reaktionen erhalten. Inhaltlich kann zumindest ich das schon ganz gut nachvollziehen, was Du schreibst.


Lesezeichen für EMO-Foren im Darknet

Lesezeichen