+ Auf Thema antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Avatar von AlexAutopsy
    Dabei seit
    12/2012
    Bundesland
    Nordrhein-Westfalen
    Ort
    Minden
    Alter
    26
    Beiträge
    29

    Die letzten Jahre

    Grüße euch,

    per Zufall bin ich wieder auf dieses Forum gestoßen in welchem ich mich vor knapp 7 Jahren angemeldet habe.Den alten Facebook Account und alle bekannten aus Hannover und Dortmund gibt es auch nicht mehr.
    Viel Zeit ist vergangen und das Leben hat sich verändert.
    Zwar sehe ich heute ganz anders aus aber ihr sollt wissen dass ich die alten Zeiten nie vergessen habe.
    Es gab gute,peinliche,lustige und einfach dumme Augenblicke die man nie wieder tun wird.
    Dennoch behalte ich euch im Herzen.

    Gibt es noch andere unter euch die sich in den letzten Jahren verändert haben?

    Auf meinem Profil habe ich zwei aktuelle Bilder mal hochgeladen.Was meint ihr so?

  2. Nach oben    #2
    Avatar von MichiAwesomeKex
    Dabei seit
    10/2012
    Bundesland
    Bayern
    Ort
    Augsburg
    Alter
    21
    Beiträge
    27
    Jaa ich versteh dich gut, ich bin hier seit 2012 angemeldet und immer mal wieder aktiv, um mit ein paar alten Leuten zu schreiben aber stell dir vor damals war ich 14 haha
    Ist echt viel Zeit vergangen, damals hatte ich noch so richtig krass fluffige Haare fast bis zu den Schultern runter und jetzt einfach graue Haare
    Man munkelt vom Stress haha

    Aber viele wie du sagst lustige, peinliche, was sonst für Momente werden wir alle nie wieder so erleben, was traurig ist aber wenigstens sind sie erlebt worden.

    Ich denke vergessen wird das hier niemand vollständig, der mal relativ aktiv im Forum und generell aktiv in der scene war, weil ich denke, dass die doch jeden von uns hier ziemlich geformt hat und uns eben zu den Leuten gemacht hat, die wir heute sind.

  3. Nach oben    #3
    Avatar von Green Emo
    Dabei seit
    08/2017
    Bundesland
    Hessen
    Ort
    MKK
    Alter
    21
    Beiträge
    176
    Genau das fehlt bei mir leider ganz.
    Ich habe erst mit ende 17, anfang 18 die Emoszene für mich entdeckt und habe 2017 auch versucht auf einen ET zu kommen.
    Aber die aktuellste Einladung dazu stammte aus 2010 und sollte jeden Samstag in Frankfurt am runden Glasturm an der Friedensbücke stattfinden.
    Da ich aber erst seit 2017 Emo bin, konnte ich erst 2017 dort hin, und da war niemand mehr da, welcher etwas mit den Emos zu tun hatte.
    Der einzige direkte Kontakt den ich zur Emoszene aufbauen konnte, ist das Internet, in Real Life sehe ich überhaubt keine Emos mehr, was ich ziemlich schade finde, weil ich mich so gerne mit denen treffen würde.
    Habe auch vor eine EMO-Band zu gründen (Spiele E-Gitarre), aber auch da habe ich das gleiche Problem, dass ich in Real Life keine Emos finden kann.

  4. Nach oben    #4
    Avatar von MichiAwesomeKex
    Dabei seit
    10/2012
    Bundesland
    Bayern
    Ort
    Augsburg
    Alter
    21
    Beiträge
    27
    Ich versteh dich da echt gut mir gehts genau so. Ich würde auch gern mal andere Leute treffen aber es gibt einfach nur noch so wenige und so weit verteilt, dass es einfach nichts bringt.
    Ich finds jetzt nur schade, ich war damals auf diesem anti-alles Trip und hatte kein Interesse an irgendwelchen Treffen oder whatsapp oder Facebook Gruppen was es halt alles so gab. Heute bereu ichs wie gesagt ziemlich. Das ganze gerede darum, dass die scene tot ist kann man hier jetzt wieder aufrollen aber dazu hab ich eigentlich keine Lust, denn das weiß hier ja jeder haha
    Es ist nur schade, dass sozusagen unsere Jugendkultur in der wir groß geworden sind einfach fast gar nicht mehr existiert

  5. Nach oben    #5
    Avatar von Geisha
    Dabei seit
    06/2010
    Bundesland
    Brandenburg
    Ort
    Löwenberg
    Alter
    24
    Beiträge
    171
    Hallo AlexAutopsy!

    Ich kann was du schreibst sehr gut nachvollziehen.
    Auch ich bin schon eine Ewigkeit hier im Forum angemeldet. Ich logge mich immer mal wieder ein, um der alten Zeiten wegen. ^^
    Ich habe hier mit 14, 15, 16..., so einige Leute kennen gelernt mit denen ich heute noch Kontakt halte/habe.

    Auch ich habe mich in den letzten Jahren verändert (auch äußerlich), neue prägende Erfahrungen gemacht, Wissen angeeignet, "erwachsen(er)" geworden. Da alles gehört doch zum normalen "Reifeprozess", denn Veränderung und Weiterentwicklung ist tief in uns verankert.
    Die "Emo Bewegung / Emo Szene" entwickelt sich, meiner Meinung nach, nicht unbedingt weiter und so entwachsen ihr nach und nach viele Jugendliche. Nur ein kleiner Teil bleibt über viele Jahre der Emo Szene treu. Und so bleibt diese Szene ehr klein und beschaulich und in vielen Augen nur eine "Modeerscheinung".

  6. Nach oben    #6

    Dabei seit
    09/2019
    Bundesland
    Niedersachsen
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    3
    Ok wow. Ich bin selber noch nicht lange hier und kann daher auch nicht beurteilen, wie ihr das hier alles mitgemacht und erlebt habt. Habe ich habe schon von vielen Seiten hier gehört, wie toll doch die Zeiten hier waren und wie froh alle waren, hier neue Freunde gefunden zu haben. Ich hoffe ich kann das irgendwann nachvollziehen und genauso darüber reden wie ihr alle. Und um noch einmal auf deinen Punkt einzugehen: wahrscheinlich haben sich die meisten hier verändert, es wäre merkwürdig wenn nicht. Aber irgendwie ist das ja auch was gutes oder nicht? Man macht verschiedene Sachen durch, erlebt viel und vergisst die Zeiten nicht. Ich habe aus deinem Post jetzt gelesen, dass dir die Zeit hier gefallen hat/gefällt und das ist ja das wichtigste.

  7. Nach oben    #7
    Avatar von Loony.Lovekeks
    Dabei seit
    11/2011
    Beiträge
    470
    Ein cooler Theard.
    Ich hatte früher auch eine Schüttelfrisur. Das Pony ist geblieben, aber die Haare sollen nun länger & länger werden. Mittlerweile habe ich mich größtenteils im Mittelalter / Romantik Gothic / Hexe-Stil wiedergefunden. & in dem ich mich pudelwohl fühle.
    Schön wenn man hier einige Bekanntschaften schließen konnte. (:

    @ Geisha: Ich finde deinen Text sehr passend & wahrheitsgetreu. (:

    Grüße

  8. Nach oben    #8
    Avatar von Maroca
    Dabei seit
    03/2020
    Beiträge
    85
    Zitat Zitat von Geisha Beitrag anzeigen
    Hallo AlexAutopsy!

    Ich kann was du schreibst sehr gut nachvollziehen.
    Auch ich bin schon eine Ewigkeit hier im Forum angemeldet. Ich logge mich immer mal wieder ein, um der alten Zeiten wegen. ^^
    Ich habe hier mit 14, 15, 16..., so einige Leute kennen gelernt mit denen ich heute noch Kontakt halte/habe.

    Auch ich habe mich in den letzten Jahren verändert (auch äußerlich), neue prägende Erfahrungen gemacht, Wissen angeeignet, "erwachsen(er)" geworden. Da alles gehört doch zum normalen "Reifeprozess", denn Veränderung und Weiterentwicklung ist tief in uns verankert.
    Die "Emo Bewegung / Emo Szene" entwickelt sich, meiner Meinung nach, nicht unbedingt weiter und so entwachsen ihr nach und nach viele Jugendliche. Nur ein kleiner Teil bleibt über viele Jahre der Emo Szene treu. Und so bleibt diese Szene ehr klein und beschaulich und in vielen Augen nur eine "Modeerscheinung".
    Das hast Du schön geschrieben.


Ähnliche Themen

  1. Grunge im Jahre 2016?
    Von Shoegazevikernes23 im Forum Musikforum
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.07.2016, 09:10
  2. Die letzten Tage auf Erden
    Von queer im Forum Freizeit, Lifestyle & Philosophie
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 17.03.2014, 09:31
  3. Pussy Riot - 2 Jahre Haft
    Von Core im Forum Politik & Weltgeschehen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 08.09.2012, 02:46

Lesezeichen für Die letzten Jahre

Lesezeichen