+ Auf Thema antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Avatar von Ditti309
    Dabei seit
    06/2020
    Bundesland
    Sachsen
    Ort
    Zwickau/ERZ
    Alter
    18
    Beiträge
    34

    Was haltet ihr von den Aktuellen Styling/Kleidungstrends (Markenkleidung etc)

    Was ist eure Meinung zu den Aktuellen Kleidungstrends der Jugend?

    Ich Persönlich bin es mittlerweile leid, die sehen doch mittlerweile alle aus wie von der Stange (besonders die Jungs) aber auch die Mädchen

    Es heißt nur noch Markenteile,Hauptsache teuer.


    Wie steht ihr dazu?

  2. Nach oben    #2
    Avatar von Green Emo
    Dabei seit
    08/2017
    Bundesland
    Hessen
    Ort
    MKK
    Alter
    20
    Beiträge
    162
    Seh ich genauso, vorallem diese Sidecut-Fußballerfrisuren finde ich einfach nur hässlich.
    Ich finde, dass generell die Markennamen von Kleidung/Handys/Konsolen für viele Jugendliche viel wichtiger sind, als der eigendliche Funktionsumfang der Produkte. So DIY-Gedanken gibt es bei der heutigen Jugend nur noch sehr selten, selbst Palettenmöbel werden jetzt schon bei Ikea angeboten.
    Und es muss immer NEU sein... Mit so ner Einstellung kann ich echt nicht viel anfangen.

  3. Nach oben    #3
    Avatar von Arkaine
    Dabei seit
    06/2012
    Bundesland
    Saarland
    Ort
    Homburg / Birkenfeld
    Beiträge
    262
    Ich bin was das angeht absolut gar nicht mehr auf dem neusten Stand (glaube ich zumindest), da ich seit mittlerweile 11 Jahren fertig mit der Schule bin und mit den Erstis in meinem Studiengang nicht allzu viel zu tun hab.

    Das letzte woran ich mich erinnere ist, dass seit locker gut 10 Jahren oder so gefühlt jeder Kerl mit diesen Borstenpinsel-Undercuts in allen möglichen Ausführungen (hauptsache Seiten und hinten ab, Haare zwischen 2-10cm Länge nach oben frisiert) rumrennt und ich konnte die schon vom ersten Tag nicht ausstehen. Erinnere mich noch irgendwie daran, dass der ursprüngliche Auslöser für diese Frisuren Robert Pattinson als Edward Cullen im Film Twilight, zumindest was dieses "Haupthaar nach oben frisiert" war und da ich den Film ohnehin nicht ausstehen konnte und sie zum anderen mit den ursprünglichen 201X'er Hipstern und "Swaggern" asoziiert wurde, war die Frisur von Anfang an ein Feindbild für mich.

    Wie das heute aussieht, keine Ahnung. Auf die Klamotten von Jugendlichen achte ich halt null, weil ich mich mit wenigen dieser auseinandersetze.

  4. Nach oben    #4
    Avatar von Leodegranz
    Dabei seit
    12/2019
    Bundesland
    Baden-Württemberg
    Ort
    Stuttgart
    Alter
    34
    Beiträge
    125
    Jeder muss seinen eigenen Stil finden. Aber wenn man ihn gefunden hat, kann ich euch als Alter Sack sagen, behält man den.


Ähnliche Themen

  1. Eure Styling Anfänge
    Von xxAliciaxx im Forum Emo Styles & Fashion
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 03.08.2013, 08:57
  2. Eure Styling Sachen
    Von MimiXD im Forum Emo Styles & Fashion
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 01.10.2012, 05:09
  3. Hilfe - brauche Styling Tipps
    Von Veri ScreamBambi im Forum Emo Styles & Fashion
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 03.07.2012, 18:03
  4. Styling Hilfe!
    Von Black Kitty16 im Forum Emo Styles & Fashion
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.02.2012, 22:18
  5. Emo Styling Tipps/Frisur
    Von XxCr4TivexX im Forum Emo Styles & Fashion
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 29.09.2011, 19:31

Lesezeichen für Was haltet ihr von den Aktuellen Styling/Kleidungstrends (Markenkleidung etc)

Lesezeichen