+ Auf Thema antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1

    Dabei seit
    06/2020
    Bundesland
    Rheinland-Pfalz
    Ort
    westerburg
    Beiträge
    2

    Emos unter 20?

    Hey also ich hab das Gefühl wenn ich Emos kennenlernen sind sie meistens über die 20 und das macht mich echt traurig...weil es kommt mir so vor als wäre die richtigen Emos ausgestorben und e girl und boys mag ich nunmal nicht:c

  2. Nach oben    #2
    Avatar von Ditti309
    Dabei seit
    06/2020
    Bundesland
    Sachsen
    Ort
    Zwickau/ERZ
    Alter
    19
    Beiträge
    37
    Seh es so die die jetzt ü 18 sind waren mal die "Richtigen Emos" und sie sind es meist auch noch

  3. Nach oben    #3
    Avatar von Green Emo
    Dabei seit
    08/2017
    Bundesland
    Hessen
    Ort
    MKK
    Alter
    21
    Beiträge
    190
    Was ist daran so schlimm, wenn Emos 20 oder älter sind?

  4. Nach oben    #4
    Avatar von Ditti309
    Dabei seit
    06/2020
    Bundesland
    Sachsen
    Ort
    Zwickau/ERZ
    Alter
    19
    Beiträge
    37
    ich denke mal sie meint sie sucht nach emos in ihrem alter (14-15)

    verstehe nur nicht warum sie uns nicht als echte emos sieht nur weil wir älter sind

  5. Nach oben    #5
    Avatar von Arkaine
    Dabei seit
    06/2012
    Bundesland
    Saarland
    Ort
    Homburg / Birkenfeld
    Beiträge
    262
    Also ich zähl mich ja zu dem ganz alten Eisen der deutschen Emo-Zeit, welche in den 200Xer Jahren war und würde weder Emos von damals noch jungen Emos von heute sagen, dass sie keine "richtigen Emos" sind. Das ist absoluter Blödsinn, denn Emo ist einfach nur ein spezielles Gemisch aus Kleidungsstil und Musikgeschmack.
    Sieht zwar am Besten bei 12-20jährigen aus, aber spricht nichts dagegen, sich damit noch mit 30 zu asoziieren (fuck... noch ein Jahr hab ich, bis das bei mir soweit ist)

  6. Nach oben    #6
    Avatar von Nalle
    Dabei seit
    03/2019
    Bundesland
    Berlin
    Ort
    Fhain
    Alter
    27
    Beiträge
    6
    Ganz ausgestorben würde ich nicht sagen. Aber vielleicht sind die Veränderungen zu früher so massiv, dass man die aktuellen Emo-Teens nicht mehr als solche erkennt. In meinem Bekanntenkreis ist eine 14-Jährige, die sich als Emo identifiziert. Ansehen tut man ihr das nicht.

  7. Nach oben    #7

    Dabei seit
    07/2019
    Bundesland
    Nordrhein-Westfalen
    Alter
    16
    Beiträge
    20
    Zitat Zitat von blackrose666 Beitrag anzeigen
    Hey also ich hab das Gefühl wenn ich Emos kennenlernen sind sie meistens über die 20 und das macht mich echt traurig...weil es kommt mir so vor als wäre die richtigen Emos ausgestorben und e girl und boys mag ich nunmal nicht:c
    Ich selber denke auch dass man sich so lange als emo bezeichnen sollte wie man mag.
    Kann aber verstehen wenn du halt vorallem nach Leuten suchst die so alt sind wie du. Ich bin selber unter 20

  8. Nach oben    #8

    Dabei seit
    10/2020
    Beiträge
    214
    Heyy

    Omg geht mir zwar genauso, aber wenn man dann jm endlich in deinem Alter hat, ist man auch schon froh überhaupt jm zu haben

    Also ja ich hasse auch diesen ganzen neumodischen Möchtegern egirl/eboy Trend -Keine Worte mehr :/

    Es ist halt nur ein Trend und nicht mal ansatzweise eine richtige Jugendkultur/Szenerie und wird dann noch als ,,Emo“ abgestempelt bzw bezeichnet die ganze Zeit, obwohl die alle keine Ahnung haben arghhh |—

    Ich war zwar selber auch nicht dabei usw zu der Zeit, was mich auch extrem traurig macht, weil ich stattdessen in diese ganze 0815er Generation reingekommen bin und das daher dann eben noch umso weniger kannte, dann erst vor paar Monaten bzw so im Oktober mich damit beschäftigt hab usw und die ganze Zeit auch extrem fertig war, das das alles einfach nicht mehr da ist sozusagen ;-;
    Zumindest bei Teens speziell jetzt.

    Nur naja ich finde auch das man nicht zu alt etc. dafür sein kann, ich mein sry entweder man ist es richtig oder dann eben doch nicht weil man dann ja nur ach so in der Zeit stecken geblieben und nicht zeitgemäß anwesend ist... ich mein ey nein einfach nein.....

    Ich hab einfach das Gefühl es gibt einige die dann ,,normal“ geworden sind etc. nur weil sie dann eben beeinflusst worden sind von allen anderen und das zu ihrer eigenen Unsicherheit bzw hinterfragung geführt hat, das ist auch extrem bescheuert.


Ähnliche Themen

  1. Müssen Emos wie Emos aussehen?
    Von Taifun im Forum Emo-Szene & News
    Antworten: 220
    Letzter Beitrag: 05.01.2021, 00:14
  2. Programmierer unter euch?
    Von I4mN0b0dy im Forum Technik, Games & Internet
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 31.05.2018, 00:53
  3. dünn sein / unter dem Normalgewicht
    Von Jessy x3 im Forum Freizeit, Lifestyle & Philosophie
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 21.05.2017, 19:34
  4. Motorradfahrer unter euch?
    Von philphil93 im Forum Freizeit, Lifestyle & Philosophie
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 08.11.2013, 00:18
  5. Geht irgendwann die Welt unter?
    Von 19merysa91 im Forum Politik & Weltgeschehen
    Antworten: 114
    Letzter Beitrag: 18.10.2013, 13:22

Lesezeichen für Emos unter 20?

Lesezeichen