+ Auf Thema antworten
Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    Avatar von lilaninchen
    Dabei seit
    08/2021
    Ort
    Deutschland :)
    Alter
    22
    Beiträge
    66

    Russland greift die Ukraine an

    Hallo liebe Mitglieder,

    ich denke, damit haben nur die wenigsten gerechnet, dass dieser Albtraum wirklich wahr wird.
    Ich bin immer noch geschockt wie das passieren konnte und fühle sehr mit den Menschen mit, wenn ich sehe wie
    diese aus der Ukraine fliehen. Und das Verhalten vom Präsidenten finde ich auch bemerkenswert- während Putin mit Leibgarde wahrscheinlich irgendwie gemütlich hockt, ist er nicht geflohen sondern immer noch im Land bei den Menschen.

    Wie geht es euch mit dem Thema? Was sind eure Gedanken dazu? Das fühlt doch einfach nur noch wie ein schlimmer Albtraum an ..

  2. Nach oben    #2
    Avatar von Nitoria
    Dabei seit
    02/2022
    Bundesland
    Nordrhein-Westfalen
    Ort
    Köln
    Beiträge
    15
    Ehrlich gesagt war dieser Krieg hervorzusehen. Den wenn man bedenkt das dieser Konflikt bereits 2014 in der Ostukraine stattgefunden hat und bisher nur eine bröcklige Waffenruhe zwischen der Ukrainische Armee und den russischen Separatisten galt, war es nur noch eine Frage der Zeit und die passende Gelegenheit Putins gewesen die dafür Sorge trugen das es nur ein paar Vorwände gebraucht hatten dort einzumarschieren.

    Klar ist es ziemlich Besorgniserregend was in dieser Situation in Moment betrifft und vor allem hege ich ebenfalls tiefstes Mitgefühl der ukrainischen Landsleute. Auch habe ich einen großen Respekt vor ihrer Moral und dessen Präsidenten Selenskyj die nämlich beweisen können das man auch gegen so eine Nation ( Russland ) erheblichen Wiederstand leisten kann und keine Angst zeigen muss so einen Feind die Stirn zu bieten.

    Hierbei muss ich erwähnen, das meine größte Sorge wäre das es im schlimmsten Fall zu einen Atomkrieg kommen könnte. Davor habe ich und meine Familie/ Bekannte bzw Freunde besonders Angst das dies eintrifft. Wladimir Putin ist einfach nicht zu durchschauen welches Vorhaben er für die nächste Zeit geplant hat und daher hoffe ich inständig das sowas nicht passiert. Die russische Regierung als auch die Nato mit ihren Verbündeten haben Fehler auf beiden Seiten betrieben, darum sollte es zu diesen Parteien Dialoge geführt werden um das schlimmste zu verhindern auch wenn es nicht leicht wird.

Lesezeichen für Russland greift die Ukraine an

Lesezeichen