+ Auf Thema antworten
Ergebnis 1 bis 12 von 12
  1. #1
    Avatar von Marishka97
    Dabei seit
    03/2012
    Bundesland
    Bayern
    Ort
    1 1/2 stunden von Stuttgart
    Alter
    25
    Beiträge
    33

    Emoverfolgung im Iran!

    Gestern kam knallhart in den Nachrichten das im Iran jugendliche Randgruppen wie die Emos verfolgt werden!
    Es hieß den Leuten im Iran gefiele nicht wie sich Emos kleiden und wie sich verhalten und so weiter und so fort. Aus diesem Grund werden die Emos dort verfolgt, gefangen genommen, von Dächern gestoßen, mit großen Steinen erschlagen usw.
    Für alle die nicht wissen was ein Emo ist wurde das in den Nachrichten noch einmal erklärt wobei ich mal wieder gedacht hab wtf!
    Die bezeichnen Emos als eine Mischung aus Gotik, Vampir und Comicfigur. Und das Emos meist enge, schwarze Kleidung tragen.
    Ich finde das schon krass.

    Also ich bin der Meinung die sollten erstmal ihr Land wieder unter Kontrolle bringen bevor sie eine Jugendkultur wie die Emos zerstören wollen... Was kommt als nächstes? Wolln die uns in KZs schicken?

    Was haltet ihr davon? Seid ihr genauso schockiert wie ich?

  2. Nach oben    #2
    Avatar von Mary
    Dabei seit
    02/2012
    Bundesland
    Sachsen
    Alter
    25
    Beiträge
    935
    [...]Aus diesem grund werden die Emos dort verfolgt, gefangen genommen, von Dächern gestoßen, mit großen Steinen erschlagen usw.[...]
    Ist sowas da echt noch erlaubt?

  3. Nach oben    #3
    Avatar von Marishka97
    Dabei seit
    03/2012
    Bundesland
    Bayern
    Ort
    1 1/2 stunden von Stuttgart
    Alter
    25
    Beiträge
    33
    ich kann es auch net verstehn aber scheinbar is des da noch erlaubt!
    meine mum hat mir des erzählt und ich habs dann später auch noch mal in den nachrichten gesehn übel krass find ich nur weil sich manche menschen nich anpassen wolln sondern so sein wollen wie sie eben sind und damit ihr Schicksal besiegeln...

  4. Nach oben    #4
    Avatar von Nyan
    Dabei seit
    01/2012
    Bundesland
    Nordrhein-Westfalen
    Alter
    32
    Beiträge
    4.920
    Ich glaub der Iran hat noch ganz andere Probleme. Da dürfte sich die "Strafverfolgung" nicht nur gegen Emos richten.

    Wo es allerdings explizit mit Emos zu tun hat, wäre Mexico. Da wurden Aggressionen und Intoleranz gegenüber Emos ausgelebt. Das war vor wenigen Jahren. Keine Ahnung, wie es inzwischen aussieht.

  5. Nach oben    #5
    Avatar von -Jennii-
    Dabei seit
    04/2012
    Bundesland
    Brandenburg
    Ort
    Cottbus
    Alter
    26
    Beiträge
    82
    Die im Iran sind echt Kranke leute!
    die erschießen die emos auch da :0
    ich wuerde wenn ich da leben "Würde"
    auswandern.

  6. Nach oben    #6
    Avatar von Heretic00
    Dabei seit
    10/2011
    Bundesland
    Hessen
    Ort
    Nahe Frankfurt
    Alter
    30
    Beiträge
    197
    Dort werden Frauen erschlagen, wenn sie dem Mann wiedersprechen, da muss man sich ja einfach um die Emos Sorgen machen....
    ...Aber ihr Görren musst euch ja Sorgen um Emos machen, als um eurer Geschlecht, wo sind nur die Feministinnen hin?

    Gibt es in euer kleinen Welt echt nichts wichtigeres, als solcher Scheiß?

    @ Jenni, klar, man kann ja eben so seine Sachen packen und umziehen... zu viel der Utopie. Du würdest wahrscheinlich nach Mexico oder Brasilien ziehen, um dich von Metalheads erschlagen zu lassen. Überall sind kranke Menschen, vor denen kann man nicht fliehen. Es ist schon schwer in der "ersten" Welt umzuziehen. Hast du schonmal so einen Umzug in ein anderes Land gemacht? Die können nicht in ein anderes Arabisch sprechends Land ziehen. In Ägypten, Afganisten, Irak [...] und Syrien werden auch Randgruppen verfolgt. Ein Land mit anderer Sprache kommt für viele nicht in Frage, weil sie ihr gelobstes Land nicht verlassen wollen (Ja sowas wie Religionzwang gibt es auch noch.). Die meisten scheitern aber an dem Geld. Ein Umzug ist ein kostenspieliges Unternehmen.

  7. Nach oben    #7
    Avatar von blacklolita
    Dabei seit
    04/2012
    Bundesland
    Niedersachsen
    Ort
    ribbesbüttel
    Alter
    22
    Beiträge
    78
    das ist so krass!!! Ich habe auch davon gehört und ich finde das so heftig, ich glaub es sind schon mehr als 7 emos getötet worden! :O

  8. Nach oben    #8
    abgemeldet
    Dabei seit
    02/2012
    Beiträge
    1.052
    woar 7 emos! schonmal an andere gedacht... die frauen werden dort beschnitten ohne narkose einfach messer her und nei und dann wird das zugenäht mit stricken! und wenn die heiraten müssen die 10 kinder kriegen mit den wunden die meistens nie zugehen und der mann hat das recht die umzulegen wenn sie sagt sie will mal nicht mit ihm schlafen, wenn er sie vergewaltigt is das nicht schlimm! und das geht dort allen so... dann müssen die "emos" dort halt kompromisse eingehen... diefrauen können dort nicht entscheiden wann sie an wen verheiratet werden! stell dir vor dir würden die dort unten rumschnippeln und dann müsstest du mit 10 nen 70-jährigen heiraten, der dich vergewaltigt der dich wie das letzte behandelt... dann macht ihr euch noch sorgen um die randgruppen dort...

  9. Nach oben    #9
    Avatar von XxCupcakexX
    Dabei seit
    04/2012
    Bundesland
    Niedersachsen
    Ort
    Rötgesbüttel
    Alter
    24
    Beiträge
    70
    Ist auch nicht das erste mal das in Iran Leute einfach so getötet werden D:
    Echt krank was da so los ist ...

  10. Nach oben    #10
    abgemeldet
    Dabei seit
    04/2012
    Beiträge
    45
    Also ich bin auch halbiranerin (mein Vater kommt aus dem Iran).
    Ich finds total krank was da im Iran so passiert. Ziemlich häufig wird da jemand aufgehängt und so. Ich war noch nicht da, also kann ich nicht soviel dazu sagen. Naja egal.
    Ich wunder mich sowieso das einige da so einen style haben. Eigentlich muss man ja Kopftücher und so tragen...

  11. Nach oben    #11
    Avatar von Krümmelmonstaa
    Dabei seit
    04/2012
    Bundesland
    Nordrhein-Westfalen
    Ort
    Ahaus
    Alter
    26
    Beiträge
    62
    waren das nichts schon über 90.??!
    klar is das schlimm. aba das ganze andere leid, welches dort ständig herrscht is noch schlimmer. klar is es schockierend, dass überall auf der welt jmd umgebracht wird, nur weil er anders ist.

    Aber das mit den Frauen find ich dann doch heftiger. Was die durchmachen müssen ist einfach unvorstellbar...

  12. Nach oben    #12

    Dabei seit
    10/2020
    Bundesland
    Hamburg
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    571
    Uff krank wie viel Hass da los war als das noch so den 'Durchbruch' hatte mit der Emozeit... mittlerweile würde es aber tatsächlich nicht anders aussehen wenn es sag ich mal wieder für jeden ein Begriff wäre xD

    Bei dem 'Comeback' mit 'rawring 20s' müsste da aber noch was gehen an hate, was jetzt aber sicher nicht mehr so heftig wäre wie in der ersten 'Phase' schätze ich..

    Naja was soll man sagen wir haben die in meinen Augen 'weite Zukunft' und es sieht nicht unbedingt besser sondern einfach 'gleicj' oder wenn nicht sogar noch 'schlimmer' aus...


Lesezeichen für Emoverfolgung im Iran!

Lesezeichen