1. #7261

    Dabei seit
    08/2016
    Beiträge
    109
    Also da gibt es zwei, welche mich gleichermaßen ärgern bzw frustrieren.
    Einmal wäre da die Schüchternheit und einmal meine zur Zeit leicht chronische gereizte Art.

    Ich gebe die Frage weiter.

  2. Nach oben    #7262
    abgemeldet
    Dabei seit
    06/2014
    Beiträge
    992
    Zitat Zitat von DoloreSolitudinem Beitrag anzeigen
    Mein Egoismus, dass ich schnell zwischen Euphorie, Apathie und einen totalen Tief (Weiß hier vllt jmd das dazu passende Wort dafür) schwanke

    Ach ja, meine nächste Frage ist ob jemand das Wort für ein plötzliches Tief weiß, was zu Euphorie und Apathie passt weiß.
    Am ehesten Bipolarität im Sinne einer Bipolaren Störung. Nur bei Dir vielleicht nicht so ausgeprägt, dass man von einer Störung sprechen würde. Aber vom Prinzip her ist es das wohl.



    Wenn Dir etwas den Morgen so richtig verderben kann, dann... ?

  3. Nach oben    #7263
    Avatar von DoloreSolitudinem
    Dabei seit
    09/2016
    Beiträge
    231
    Zitat Zitat von Sgt.Slickbooty Beitrag anzeigen
    Am ehesten Bipolarität im Sinne einer Bipolaren Störung. Nur bei Dir vielleicht nicht so ausgeprägt, dass man von einer Störung sprechen würde. Aber vom Prinzip her ist es das wohl.



    Wenn Dir etwas den Morgen so richtig verderben kann, dann... ?
    Nein ich meine Euphorie (hoch) Apathie (gefühlslos) und ... (tief)

    das Gefühl, dass der Tag wahrscheinlich (wieder) ...ja... wird.

    deine größte Angst?

  4. Nach oben    #7264
    abgemeldet
    Dabei seit
    06/2014
    Beiträge
    992
    Zitat Zitat von DoloreSolitudinem Beitrag anzeigen
    Nein ich meine Euphorie (hoch) Apathie (gefühlslos) und ... (tief)
    Niedergeschlagenheit, Depression, Melancholie, Hoffnungslosigkeit...es gibt viele Antonyme zu Euphorie, die in die Reihe passen würden. Die ersten drei sicherlich am besten.

    deine größte Angst?
    Die Frage hatten wir gerade erst. Auf jeden Fall innerhalb der letzten 10 Fragen. Und ich habe sie da schon beantwortet.

  5. Nach oben    #7265
    Avatar von DoloreSolitudinem
    Dabei seit
    09/2016
    Beiträge
    231
    Zitat Zitat von Sgt.Slickbooty Beitrag anzeigen
    Niedergeschlagenheit, Depression, Melancholie, Hoffnungslosigkeit...es gibt viele Antonyme zu Euphorie, die in die Reihe passen würden. Die ersten drei sicherlich am besten.
    Ja Melancholie... Danke.
    Ich schwanke zwischen Euphorie, Apathie und Melancholie.

    Die Frage hatten wir gerade erst. Auf jeden Fall innerhalb der letzten 10 Fragen. Und ich habe sie da schon beantwortet.
    Hmmm okay, so genau hab ich mir die letzten fragen nicht durchgelesen. Sorry

    Neue Frage:
    Die deiner Meinung nach dümmste Angewohnheit/Eigenschaft der heutigen Gesellschaft?

  6. Nach oben    #7266
    abgemeldet
    Dabei seit
    06/2014
    Beiträge
    992
    Zitat Zitat von DoloreSolitudinem Beitrag anzeigen
    Hmmm okay, so genau hab ich mir die letzten fragen nicht durchgelesen. Sorry

    Neue Frage:
    Die deiner Meinung nach dümmste Angewohnheit/Eigenschaft der heutigen Gesellschaft?
    Der fehlende Wille, Verantwortung für die Konsequenzen des eigenen Handelns zu übernehmen. Auf quasi allen Ebenen.

    Ich geben die Frage weiter.

  7. Nach oben    #7267
    Avatar von DoloreSolitudinem
    Dabei seit
    09/2016
    Beiträge
    231
    Diese Oberflächlichkeit... Und dass man versucht die Gesellschaft mit Regeln und Normen zu Maßregeln...

    Dein Sinn des Lebens?

  8. Nach oben    #7268
    abgemeldet
    Dabei seit
    06/2014
    Beiträge
    992
    Zitat Zitat von DoloreSolitudinem Beitrag anzeigen
    Diese Oberflächlichkeit... Und dass man versucht die Gesellschaft mit Regeln und Normen zu Maßregeln...

    Dein Sinn des Lebens?
    42.

    Wie hast Du die Antwort verstanden?

  9. Nach oben    #7269
    Avatar von DoloreSolitudinem
    Dabei seit
    09/2016
    Beiträge
    231
    Dass die Zahl 42 in deinem Leben irgendeine wichtige Bedeutung hat.

    Stimmt das?

  10. Nach oben    #7270
    abgemeldet
    Dabei seit
    06/2014
    Beiträge
    992
    Zitat Zitat von DoloreSolitudinem Beitrag anzeigen
    Dass die Zahl 42 in deinem Leben irgendeine wichtige Bedeutung hat.

    Stimmt das?
    Nein, es ist eine Anspielung auf das Buch "The Hitchhiker's Guide to the Galaxy" von Douglas Adams. In diesem Buch gibt es eine Szene, in der eine hochelitäre Spezies von forschenden Wesen einen planetaren Supercomputer baut, der die Antwort auf die Frage nach "the sense of life, the universe and everything" geben soll. Nach vielen hundert Jahren kommt dann endlich der Tag, wo der Computer die Antwort ausgeben wird, die ganze Rasse wartet gespannt darauf, dass endlich diese essenzielle Frage beantwortet wird und dann antwortet der Computer, die Antwort sei 42. Er habe alles ganz genau nachgerechnet. Am Ende einigen sich alle, dass man erst einmal klären muss, was die eigentliche Frage ist. Dafür baut man dann einen noch viel größeren Supercomputer: Die Erde.

    Das Buch und die Szene waren lange Zeit so bekannt , dass selbst google auf die Sucheingabe "the sense of life, the universe and everything" die Antwort "42" gibt.

    Sollte ich nicht langsam mal endlich aufstehen und ins Bett gehen?

  11. Nach oben    #7271
    Avatar von DoloreSolitudinem
    Dabei seit
    09/2016
    Beiträge
    231
    Ich finds ganz nett mit dir... Aber wenn du müde bist geh ins Bett.

    Bist du denn müde?

  12. Nach oben    #7272
    abgemeldet
    Dabei seit
    06/2014
    Beiträge
    992
    Zitat Zitat von DoloreSolitudinem Beitrag anzeigen
    Ich finds ganz nett mit dir... Aber wenn du müde bist geh ins Bett.

    Bist du denn müde?
    Es geht. Körperlich total, geistig nicht richtig.

    Was hält Dich denn so lange wach?

  13. Nach oben    #7273
    Avatar von DoloreSolitudinem
    Dabei seit
    09/2016
    Beiträge
    231
    Mein verkorkster Schlafrythmus... XD

    ...Und dich?

  14. Nach oben    #7274
    abgemeldet
    Dabei seit
    06/2014
    Beiträge
    992
    Zitat Zitat von DoloreSolitudinem Beitrag anzeigen
    Mein verkorkster Schlafrythmus... XD

    ...Und dich?
    Naja, genau das, was ich eben gesagt habe: Einerseits total müde, andererseits eben nicht. Und ich kriege gerade einfach die Kurve nicht.

    Was machst Du denn, dass Du Dir einen verkorksten Schlafrhythmus erlauben kannst? Die meisten Menschen müssen ja unter der Woche doch etwas früher raus.

  15. Nach oben    #7275
    Avatar von DoloreSolitudinem
    Dabei seit
    09/2016
    Beiträge
    231
    Ferien XD
    Und naja... Wenn ich keine habe, krieg ich das irgendwie hin... Bisschen Kaffee und eventuell Baldrian XD

    ...Gehst du noch zur Schule, wenn nein, was arbeitest/studierst du?

  16. Nach oben    #7276
    abgemeldet
    Dabei seit
    06/2014
    Beiträge
    992
    Zitat Zitat von DoloreSolitudinem Beitrag anzeigen
    Ferien XD
    Und naja... Wenn ich keine habe, krieg ich das irgendwie hin... Bisschen Kaffee und eventuell Baldrian XD

    ...Gehst du noch zur Schule, wenn nein, was arbeitest/studierst du?
    Ach klar, es sind ja gerade in vielen Bundesländern Ferien. Da hatte ich gar nicht dran gedacht.

    Ich arbeite in einem Projekt, das sich dafür einsetzt, dass Flüchtlinge bessere Möglichkeiten erhalten, in Deutschland eine Arbeit zu finden, damit sie sich hier auch wirklich eine Perspektive aufbauen können.

    Baldrian macht süchtig. Nimm lieber Lavendelöl, das tut es genauso gut.

    Was interessiert Dich an einem Menschen, wenn Du ihn kennenlernst?

  17. Nach oben    #7277
    Avatar von DoloreSolitudinem
    Dabei seit
    09/2016
    Beiträge
    231
    Individualität, Humor, eine Geschichte

    Ich nehm übrigens auch nur selten Baldrian...

    Kann man Lavendelöl einnehmen?

  18. Nach oben    #7278
    abgemeldet
    Dabei seit
    06/2014
    Beiträge
    992
    Zitat Zitat von DoloreSolitudinem Beitrag anzeigen
    Individualität, Humor, eine Geschichte

    Ich nehm übrigens auch nur selten Baldrian...

    Kann man Lavendelöl einnehmen?
    Ja, kann man. Ist kein kulinarisches Highlight, aber in einem Tee oder auf ein Stück Zucker oder so geht es. Außerdem riecht es gut.

    Noch eine letzte Frage, bevor ich gehe?

  19. Nach oben    #7279
    Avatar von DoloreSolitudinem
    Dabei seit
    09/2016
    Beiträge
    231
    Jap...

    Bist du sehr müde?

  20. Nach oben    #7280
    abgemeldet
    Dabei seit
    06/2014
    Beiträge
    992
    Zitat Zitat von DoloreSolitudinem Beitrag anzeigen
    Jap...

    Bist du sehr müde?
    Ziemlich, ja.

    Du konntest mir noch eine(!!) Frage stellen, bevor ich ins Bett(!!) gehe und die verwendest Du, um mich zu fragen, ob ich sehr müde bin. Dein Ernst?

  21. Nach oben    #7281
    Avatar von DoloreSolitudinem
    Dabei seit
    09/2016
    Beiträge
    231
    Ich bin halt auch ziemlich müde und unkreativ und irgendwie weiß ich nicht ob das jetzt so gut ist, eine hochphilosophische Frage zu stellen...

  22. Nach oben    #7282
    abgemeldet
    Dabei seit
    06/2014
    Beiträge
    992
    Zitat Zitat von DoloreSolitudinem Beitrag anzeigen
    Ich bin halt auch ziemlich müde und unkreativ und irgendwie weiß ich nicht ob das jetzt so gut ist, eine hochphilosophische Frage zu stellen...
    Alles gut. Ich fand es nur witzig. Gute Nacht!

    PS: Du hast vergessen, eine neue Frage zu stellen.

  23. Nach oben    #7283
    Avatar von DoloreSolitudinem
    Dabei seit
    09/2016
    Beiträge
    231
    Okay XD

    Darf ich dir eine auch eine philosophische Frage stellen, die du (oder jmd anders) (morgen) beantwortest?

  24. Nach oben    #7284

    Dabei seit
    08/2016
    Beiträge
    109
    Ja.


    Du startest einen langen Trip quer durch Deutschland. Welche drei Dinge dürfen auf keinen Fall fehlen ?

  25. Nach oben    #7285
    Avatar von DoloreSolitudinem
    Dabei seit
    09/2016
    Beiträge
    231
    Landkarte/Atlas, Kuschelkissen, Proviant!

    Was würdest du jetzt tun, wenn du wüsstest, dass du übermorgen stirbst?

  26. Nach oben    #7286

    Dabei seit
    08/2016
    Beiträge
    109
    Wahrscheinlich würde ich auf eine gewisse Art das ganz mit Humor nehmen, mir einen Drink genehmigen, jedoch keinen von dem billigen Fusel sondern mal was richtig gutes und den letzten abend damit verbringen, noch einmal vieles zu überdenken und mich an vieles zu erinnern. Im Hinterkopf würde ich dennoch irgendwo angst haben, vor dem was geschehen würde, wie es wahrscheinlich jeder haben würde.


    Ich gebe die Frage mal weiter, interessiert mich gerade zu sehr nach einer weiteren Äußerung zu dieser Frage.

  27. Nach oben    #7287
    abgemeldet
    Dabei seit
    06/2014
    Beiträge
    992
    Zitat Zitat von Sozialkrüppel Beitrag anzeigen
    Ich gebe die Frage mal weiter, interessiert mich gerade zu sehr nach einer weiteren Äußerung zu dieser Frage.
    Wenn ich das spontan erfahren würde, würde ich wohl erst mal eine Weile brauchen, um mich zu sammeln. Diese Art Nachricht kriegt man ja für gewöhnlich nicht so oft...

    Danach würde ich gucken, dass ich noch viele Sachen geregelt kriege. Noch mal mit vielen Leuten sprechen, die etwas bedeuten. Und möglichst viel Zeit mit den Menschen verbringen, die mir am nächsten sind. Noch mal etwas Schönes machen.

    Der Mensch, der Deine größte Dankbarkeit genießt (bei dem Du am meisten in der Schuld stehst), hat sie sich damit verdient, dass... ?

  28. Nach oben    #7288
    Avatar von DoloreSolitudinem
    Dabei seit
    09/2016
    Beiträge
    231
    Dankbarkeit: Meine Oma, die gar nicht meine richtige Oma ist, weil sie sich früher (jetzt nicht mehr ganz so, weil ich kein kleines Kind mehr bin und sie dement ist) total um mich gekümmert hat und mich umsorgt hat, als wäre ich ihr richtiges (Enkel)kind.

    Schuld: Meine früheren "Besten Freundinnen" weil die mich wegen einem Missverständnis sitzengelassen haben.

    Die drei wichtigsten Dinge in deinem Leben?

  29. Nach oben    #7289
    abgemeldet
    Dabei seit
    06/2014
    Beiträge
    992
    Zitat Zitat von DoloreSolitudinem Beitrag anzeigen
    Dankbarkeit: Meine Oma, die gar nicht meine richtige Oma ist, weil sie sich früher (jetzt nicht mehr ganz so, weil ich kein kleines Kind mehr bin und sie dement ist) total um mich gekümmert hat und mich umsorgt hat, als wäre ich ihr richtiges (Enkel)kind.

    Schuld: Meine früheren "Besten Freundinnen" weil die mich wegen einem Missverständnis sitzengelassen haben.

    Die drei wichtigsten Dinge in deinem Leben?
    Das, was wohl die meisten Menschen sagen würden: Die Menschen die mir nahe stehen, das, was mich als Person ausmacht, und Gesundheit.

    Ich gebe die Frage weiter.

  30. Nach oben    #7290
    Avatar von DoloreSolitudinem
    Dabei seit
    09/2016
    Beiträge
    231
    Die Menschen, die mir nahestehen (nahe stehen?), Zeit für mich (Ohne könnte ich nicht leben auch wenn es albern klingt...) und die Charaktermerkmale, auf die ich stolz bin.

    ...dein größter Wunsch/Traum?

  31. Nach oben    #7291
    abgemeldet
    Dabei seit
    06/2014
    Beiträge
    992
    Zitat Zitat von DoloreSolitudinem Beitrag anzeigen
    ...dein größter Wunsch/Traum?
    Immer, wenn wir Menschen einen Technologieschritt gemacht haben, haben wir davon geträumt, dass das die perfekte neue Welt einläuten würde. Am Ende haben wir nur neue Wege gefunden, den alten dummen Scheiß weiterzumachen, den wir immer getan haben. Ich würde mir wünschen, dass sich das endlich ändern und ein Technologieschritt auch ein Schritt im Denken wird, der uns nach vorne bringt.

    Der bewegendste Moment in Deinem Leben?

  32. Nach oben    #7292
    Avatar von DoloreSolitudinem
    Dabei seit
    09/2016
    Beiträge
    231
    Die Trennung meiner Eltern...

    Ich geb die Frage weiter...

  33. Nach oben    #7293
    abgemeldet
    Dabei seit
    06/2014
    Beiträge
    992
    Zitat Zitat von DoloreSolitudinem Beitrag anzeigen
    Die Trennung meiner Eltern...

    Ich geb die Frage weiter...
    Ebenfalls leider ein trauriger Anlass: Ein Todesfall in meinem engen Umfeld.


    Welchen Leitsatz sollte jeder Mensch leben?


Ähnliche Themen

  1. Spiel: Stille Post
    Von Ririshy im Forum Die Emo Lounge
    Antworten: 486
    Letzter Beitrag: 07.04.2021, 13:06
  2. [Spiel] Würdest du für 100€ ...?
    Von Sakuya im Forum Die Emo Lounge
    Antworten: 1158
    Letzter Beitrag: 26.01.2021, 09:30
  3. Wie alt schätzt ihr die Person über euch? (Spiel)
    Von Scourge im Forum Die Emo Lounge
    Antworten: 991
    Letzter Beitrag: 04.01.2021, 19:31
  4. Musik Spiel
    Von JunKZZRoyaL im Forum Musikforum
    Antworten: 145
    Letzter Beitrag: 10.05.2020, 18:33

Lesezeichen für Frage - Antwort - Spiel

Lesezeichen