+ Auf Thema antworten
Ergebnis 1 bis 29 von 29
  1. #1
    abgemeldet
    Dabei seit
    09/2011
    Beiträge
    19

    dünn sein / unter dem Normalgewicht

    Ich wollte mal euch fragen wie ihr es findet, etwas unter dem Normalgewicht zu sein. Voll viele meinen man ist direkt Magersüchtig. Ich selbst bin an der Grenze, aber ich ess und ess und wenn ich nicht so viel zunehme, kann ich ja auch nichts für... oder?


  2. Nach oben    #2
    Avatar von LadyLike
    Dabei seit
    05/2010
    Bundesland
    Nordrhein-Westfalen
    Ort
    Essen
    Alter
    24
    Beiträge
    164
    Hi Jessy, also ich bin auch "recht dünn" und werd auch mal drauf angesprochen ob ich nicht zu wenig wieg. Aber ich war auch schon immer so. Wieg bei 1,68 ca. 57 kg aber ich hab schon immer weniger gewogen . Essen tu ich normal, meist 4 Mahlzeiten am Tag, aber die sind nicht so groß, weil ich schnell satt werde. Und meine Freunde wissen das ich nicht magersüchtig oder so bin, denn ich benehm mich ganz normal, geh mit Ihnen Eis und Pizza essen.
    Was andre denken oder sagen ist mir dann auch egal, ich weiß ja wie es wirklich ist.

  3. Nach oben    #3
    abgemeldet
    Dabei seit
    09/2011
    Beiträge
    19
    Ich bin 1.65 und wiege zwischen 50 und 52 Kilo immer. Ich esse an sich auch normal. Echt nicht zu wenig. Ich will ja auch nicht Untergwichtig sein. Aber viele auch von meinen Freunden denke dann das. Ich sag den wie es ist und die meinen dann stimmt nicht und soo.

  4. Nach oben    #4
    Avatar von kai
    Dabei seit
    08/2011
    Bundesland
    Nordrhein-Westfalen
    Ort
    Minden
    Alter
    27
    Beiträge
    1.332

    Hey

    also ich bin untergewichtig und wiege bei 187 größe nur 45-50kg aber ich esse sehr viel(heute schon 1pizza 1lasanje 1 nudelen und 5 scheiben brot oder so) und mach den ganzen tag eig nix.... also ich schaff es einfach nicht zuzunehmen...

    aber nja wenn es nicht zu stark bei dir ist, dann is es doch alles oky?!

  5. Nach oben    #5
    abgemeldet
    Dabei seit
    09/2011
    Beiträge
    19
    Ja das stimmt schon dünn. Naja kannst ja nichts dafür. Guten Stoffwechsel.

  6. Nach oben    #6
    Avatar von kai
    Dabei seit
    08/2011
    Bundesland
    Nordrhein-Westfalen
    Ort
    Minden
    Alter
    27
    Beiträge
    1.332
    jo nja is aber auch bissel nervig. aber zu dir: mach einfach so weiter wie du dich wohl fühlst.

  7. Nach oben    #7
    Avatar von Pauli love Astra
    Dabei seit
    01/2011
    Bundesland
    Hamburg
    Ort
    Bergedorf
    Alter
    25
    Beiträge
    650
    probier es ma mit bier,
    seitdem ich etwas mehr trinke habe ich etwas mehr zugenommen
    solange es dir in deinen körper gut geht is doch alles im grünen bereich

  8. Nach oben    #8
    Avatar von Artemis
    Dabei seit
    01/2011
    Bundesland
    Brandenburg
    Alter
    24
    Beiträge
    975
    Ich würd bei sowas nicht viel auf die Meinung Anderer geben. Es ist ja nicht so, dass du dich zu Tode hungerst um so dünn zu sein.
    Ich selber bin normalgewichtig, 1,72m und 59 Kilo, meine Freundin ist einen Zentimeter und wiegt sagenhafte 52 Kilo. Und die isst wie sonstwas, teilweise mehr als ich. Aber dass sie Magersüchtig oder an Bulemie erkrankt ist denkt Niemand. Sie ist eben sehr dünn, liebevoll auch Strich in der Landschaft genannt, aber da ihr Verhalten sonst auch sehr normal ist, macht ihr da Niemand Stress. 'Türlich wurde sie ein paar Mal darauf angesprochen, ein Paar reden auch hinter ihrem Rücken, aber wayne.

  9. Nach oben    #9
    Avatar von emoforlife
    Dabei seit
    08/2011
    Alter
    21
    Beiträge
    259
    Zitat Zitat von Pauli love Astra Beitrag anzeigen
    probier es ma mit bier,
    seitdem ich etwas mehr trinke habe ich etwas mehr zugenommen
    solange es dir in deinen körper gut geht is doch alles im grünen bereich
    Und eine Flasche Wodka dazu, jawohl.

  10. Nach oben    #10
    Avatar von juLe.LieBt.ReGeN
    Dabei seit
    04/2011
    Bundesland
    Baden-Württemberg
    Ort
    stuttgart
    Alter
    24
    Beiträge
    210
    also ich hab son bisschen das entgegengesetzte problem... ich wiege bei einer größe von 1.68 m 60 kilo und fühl mich derart fett! is es nicht einfach so das man so richtig is wies einem gut geht? klar wenns zu extrem wird sollte man mal den profi fragen aber an sonsten^^

  11. Nach oben    #11
    abgemeldet
    Dabei seit
    09/2011
    Beiträge
    19
    Ja du hast recht. Aber ich finde dein Gewicht nicht schlimm, viele wiegen so viel bei ca der Größe und ich finde das total okay.

  12. Nach oben    #12
    Avatar von juLe.LieBt.ReGeN
    Dabei seit
    04/2011
    Bundesland
    Baden-Württemberg
    Ort
    stuttgart
    Alter
    24
    Beiträge
    210
    warscheinlich hast du sogar recht aber ich komm mir halt fett vor^^
    naja hier gings ja um dich also solangs dir gut geht musst du meiner meinung nach nix ändern =)

  13. Nach oben    #13

    Dabei seit
    07/2011
    Bundesland
    Nordrhein-Westfalen
    Ort
    Oelde
    Alter
    24
    Beiträge
    122
    hey ich sag nur mach dir kein kopf, das bringt dir überhaupt nichts! ich wiege bei einer größe von 1,82 nur zwischen 45 und 55 kilo. (ich will mein gewicht nicht genau anzugeben)
    und glaub mir, in der sogenannten "pubertät" denken vor allem mädelz aber auch jungz viel über ihren körper nach und klar, ist das okay,aber wenn es zu viel wird... schwupp!!! anorexia nervosa!! klapse. krankenhaus! wohngemeinschaft! oder auch bulimie gibts häufig. genauso wie die fettsucht. essen, essen, essen und dick werden und nix dagegen tun. das gegenteil von magersucht, ana. bulimie die ess-brech-sucht, das reinigen des eigenen körpers von essen. kalorien. kalorien. ahhh!! was solln die ganzen gedanken: hab ich jetz zugenomm, wegen der pizza?! hab ich abgenomm, endlich mal?! ich muss abnehehm!! ich sollte mir neue abführmittel kaufen gehen! ---> ja klar. das ist nicht das was das essen einem geben soll. die menschen in afrkia die könnten von unsrem müll in deutschland leben!

  14. Nach oben    #14
    abgemeldet
    Dabei seit
    09/2011
    Beiträge
    19
    Also ich hab jetzt nicht vor ab oder zu zunehmen.
    Und ich bin auch nicht auf dem Weg zur Magersucht aber danke.

  15. Nach oben    #15

    Dabei seit
    07/2011
    Bundesland
    Nordrhein-Westfalen
    Ort
    Oelde
    Alter
    24
    Beiträge
    122
    find ich gut

  16. Nach oben    #16
    abgemeldet
    Dabei seit
    06/2011
    Beiträge
    107
    letztendlich gibt es bis auf die 2 extreme kein zu dünn oder zu dick
    wenn man sich wohl fühlt in seinem körper ist es wayne ob man ein paar kilo mehr oder weniger auf den rippen hat den letztendlich kommt es auf die person selbst an und nicht auf die gesellschaft die diese person als zu dick oder dünn beschimpft

  17. Nach oben    #17
    Avatar von Black-kim95
    Dabei seit
    06/2011
    Bundesland
    Hessen
    Ort
    mein zu hause xD
    Alter
    25
    Beiträge
    59
    Hi,
    dann meld ich mich auch mal zu Wort...
    also mein mum sagt immer das Idealgewicht aus Medizinischer Sicht ist eig übertrieben. ich zB wieg bei 1,64m 46kg und mein Azrt sagt, bei der Größe solle man zwischen 50-und 53 kg wiegen. Da säh ich aber aus wien Kloß...
    Also mach dir keine Sorgen solang du dich wohl fühls ist doch alles ok..
    scheiß drauf was andere sagen

  18. Nach oben    #18
    Avatar von Ninchen
    Dabei seit
    09/2011
    Bundesland
    Baden-Württemberg
    Ort
    Ludwigsburg
    Alter
    23
    Beiträge
    68
    Zitat Zitat von Black-kim95 Beitrag anzeigen
    also mein mum sagt immer das Ideal gewicht aus Medizienischer sicht ist eig übertrieben.
    Jupp meine mum meint des auch. ich bin au 1,67cm groß und wieg (endlich) 44kg, aber bei uns liegt des in da familie. scheisse is blos wenn du da ma krang wirs und dann 2kg abnimms..bis des wieder drauf is dauert scho locker nen monat. aber wenn du dein idealgewicht mags dann darfsdu kenen khlenhydrate essen und eh ich auf mein schockii verzichten muss bleib ich doch lieber untergewichtig)

  19. Nach oben    #19
    Avatar von LivingNoise
    Dabei seit
    06/2011
    Bundesland
    Nordrhein-Westfalen
    Ort
    Lengerich
    Alter
    24
    Beiträge
    108
    Hm. Also ich wiege bei einer Größe von 1,58m immer was zwischen 65 und 55kg. Bei mir schwankt das immer ziemlich, weil ich immer krass abnehme, wenn ich viel Stress habe. Deswegen muss ich auch immer ziemlich aufpassen, wenn ich solche Stressperioden hab, das die nicht zulange andauern, weil ich meine Figur eigentlich mag und auch nicht allzu viel abnehmen will. Ich bin zwar mollig, aber ich finde es allgemein nicht sonderlich schön, wenn man so richtig dünn ist. Allerdings muss das jeder selber wissen, und solange man sich in seinem Körper wohlfühlt, ist es doch vollkommen egal, was der Rest sagt.
    Ich finde das viel zu viel Wind um Gewicht gemacht wird. Alle labbern immer, dass nur der Charakter zählt, aber auf der anderen Seite lästert ein Großteil der Menschen über Leute, die übergewichtig sind. Und das fängt meist schon bei leichtem Untergewicht an. Also, wenn ich über die Straße gehe und hinter mir von irgendwem als "Fettes Walross" oder sowas in der Art bezeichnet werde, frage ich mich schon, wie ignorant ein Mensch alleine sein kann. Dabei bin ich noch nichtmal wirklich fett, pummelig halt. Wie gesagt, es bleibt jedem selber überlassen. Im übrigen habe ich besagten Jugendlichen die hinter mir liefen im Anschluss ziemlich den Marsch geblasen, woraufhin sie ganz schön kleinlaut sagen. Sowas sagen und dann nicht mal zu seinem wort stehen, also echt.. -.-

  20. Nach oben    #20
    Avatar von anna
    Dabei seit
    02/2012
    Bundesland
    Sachsen
    Alter
    21
    Beiträge
    1.052
    ich bin eigentlich echt zufrieden bei einer größe von 164cm wiege ich zwischen 47 und 49 kg. Also an der unteren grenze, ich habe aber auch relativ starke knochen und naja etwas zu viele muskeln... kein fett halt groß... Aber zunehmen will ich auf keinen fall! Ich fühl mich eigentlich wohl so und das ist auch gut... Es muss jeder selber wissen was er mit seinem körper macht... Und ich finde dünn sein überhaupt nicht schlimm... Könnte es vielleicht sogar beneiden ^^

  21. Nach oben    #21
    Avatar von darklife
    Dabei seit
    04/2012
    Bundesland
    Nordrhein-Westfalen
    Ort
    is streng geheim ^^
    Alter
    22
    Beiträge
    652
    ich muss grad ne arbeit über magersucht etc schreiben.man ist magersüchtig wenn man ABSICHTLICH dafür sorgt dass man nicht zunimmt indem man zb garnix isst.das führt dann halt dazu dass man nach ner zeit untergewichtig wird.aber wenn du es nicht mit absicht machst bist du nicht magersüchtig.

  22. Nach oben    #22

    Dabei seit
    05/2012
    Alter
    22
    Beiträge
    40
    naja ich meine ich bin nicht zu dick und nicht zu dünn.
    körpergröße (1,47m) und wieg (38kg)

    und ich weiß ziemlich klein mit 14 jahren

  23. Nach oben    #23

    Dabei seit
    06/2012
    Alter
    23
    Beiträge
    347
    Also ich esse auch sehr viel bin aber auch unter dem normal Gewicht sogar sehr ... Und im übrigen hasse ich es wenn Leute zu mir kommen und sagen du wirst auch immer dünner oder boah wie dünn du bist oder bist du magersüchtig man sagt schließlich auch nicht zu nem fülligerem menschen du wirst auch immer fetter, boah wie fett bist du, hast du fress sucht? -.-'

  24. Nach oben    #24
    Avatar von Jax
    Dabei seit
    11/2012
    Alter
    25
    Beiträge
    16
    Wiege mit 1,76 nur 52 kg .__.
    Ich kann essen und so viele Weight Gainer saufen wie ich will, ich nehme einfach nicht zu -.-

  25. Nach oben    #25

    Dabei seit
    10/2012
    Bundesland
    Nordrhein-Westfalen
    Ort
    köln
    Alter
    23
    Beiträge
    158
    Zitat Zitat von Jules Beitrag anzeigen
    Also ich esse auch sehr viel bin aber auch unter dem normal Gewicht sogar sehr ... Und im übrigen hasse ich es wenn Leute zu mir kommen und sagen du wirst auch immer dünner oder boah wie dünn du bist oder bist du magersüchtig man sagt schließlich auch nicht zu nem fülligerem menschen du wirst auch immer fetter, boah wie fett bist du, hast du fress sucht? -.-'
    der Mensch ist das einzigste lebewesen das mit wachsendem wissen immer unzufriedener wird.. du wirst niemals einen menschen finden der nicht unzufrieden mit sich selbst oder jemand anders ist..

  26. Nach oben    #26
    Avatar von Nanchen
    Dabei seit
    10/2016
    Bundesland
    Schleswig-Holstein
    Ort
    Nähe Itzehoe
    Alter
    19
    Beiträge
    36
    Ich beneide immer all die Menschen, die so viel essen können wie sie wollen und nicht dicker werden...
    Ich muss sehr auf meine Ernährung achten und auch manchmal Fasten um nicht zuzunehmen....

    Gesendet von meinem SM-G531F mit Tapatalk

  27. Nach oben    #27

    Dabei seit
    06/2015
    Bundesland
    sonstiges Ausland
    Alter
    21
    Beiträge
    206
    Naja da bin ich woll einer dieser Leute die essen wie sie wollen und nicht zunehmen aber bei mir ist es ehr ein nachteil da ich starkes untergewicht für meine Größe habe (bin 1,98 m groß)

  28. Nach oben    #28
    Avatar von Nanchen
    Dabei seit
    10/2016
    Bundesland
    Schleswig-Holstein
    Ort
    Nähe Itzehoe
    Alter
    19
    Beiträge
    36
    Ja und wie schwer wenn man fragen darf ^^

    Gesendet von meinem SM-G531F mit Tapatalk

  29. Nach oben    #29
    Avatar von Ambivalent
    Dabei seit
    01/2017
    Bundesland
    Nordrhein-Westfalen
    Ort
    Außerhalb von Raum und Zeit
    Beiträge
    25
    Bin selbst auch ein dünner Mensch Schätze mal das liegt an einer Stoffwechselstörung (vielleicht Schilddrüsenüberfunktion), aber keine Ahnung warum. Kann auch soviel essen wie ich will ^^ . Solang ich allerdings nicht noch dünner und dünner werde, ist es ok soweit.


Ähnliche Themen

  1. Muss man ein Emo sein um mit Emo's befreundet zu sein?
    Von Ryokucha im Forum Emo-Szene & News
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 28.02.2015, 00:28
  2. Emo sein ansteckend? :D
    Von JennyJellybean im Forum Emo-Szene & News
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 20.02.2014, 20:03
  3. Motorradfahrer unter euch?
    Von philphil93 im Forum Freizeit, Lifestyle & Philosophie
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 08.11.2013, 00:18
  4. Geht irgendwann die Welt unter?
    Von 19merysa91 im Forum Politik & Weltgeschehen
    Antworten: 114
    Letzter Beitrag: 18.10.2013, 13:22

Lesezeichen für dünn sein / unter dem Normalgewicht

Lesezeichen